Select Page

Autor: Bert Schmidtke

Ted Potter jr. gewinnt AT&T Pebble Beach Pro-Am

Ted Potter jr. (USA) gewinnt erstmals in seiner Karriere das AT&T Pebble Beach Pro-Am in Kalifornien. Besonders stolz wird ihn machen, dass er dieses Kunststück gegen seinen Landsmann und Weltranglistenersten Dustin Johnson vollbrachte. Denn beide waren gleichauf mit 14 unter Par total in die Schlußrunde auf den Pebble Beach Golf Links gegangen. Potter jr. scorte eine starke, abschließende 69 (-3) und gewann mit -17 insgesamt, während der große DJ lediglich eine Parrunde 72 beizusteuern hatte am Final-Sunday auf der Monterey Halbinsel. Johnson musste sich so mit Platz 2 begnügen, den er auch noch mit drei anderen teilen musste. Die...

Read More

Pebble Beach: Potter jr. schließt zu Johnson auf, Deutsche cutten

Ted Potter jr. (USA) war ganz klar der Mann des dritten Tages beim AT&T Pebble Beach Pro-Am auf der Monterey Halbinsel in Kalifornien. Mit einer fantastischen 62 (-9) im Monterey Peninsula CC schloß er zu seinem Landsmann und Weltranglistenersten Dustin Johnson an die Spitze auf. Beide haben nun nach 54 Löchern und allen drei Plätzen des Events 14 unter Par auf dem Tableau stehen. Johnson scorte seinerseits eine 70 (-2) auf den Pebble Beach Golf Links, die nun auch der Schauplatz für die finalen 18 Löchern sein werden. Farmers Insurance Open Champ Jason Day (Aus) und Troy Merritt (USA)...

Read More

Dustin Johnson mit on Top bei AT&T Pebble Beach Pro-Am

Der Weltranglistenerste Dustin Johnson (USA) gab mächtig Gas in Runde 2 beim AT&T Pebble Beach Pro-Am auf der Monterey Halbinsel in Kalifornien. Mit einer tagesbesten 64 (-7) im Monterey Peninsula CC setzt er sich zu seinem Landsmann Beau Hossler mit an die Spitze des Feldes beim jährlichen Stelldichein der Promis aus Wirtschaft, Kultur und Sport. Hossler gelang eine 67 (-5) auf Spyglass Hill. Damit sind beide bei -12 nach 36 absolvierten Löchern und nehmen zwei Zähler Vorsprung mit in Runde 3. Auch Rang 3 teilen sich zwei US-Amerikaner. Mit -10 sind dies Troy Merritt und Julian Suri. Mehrfachsieger des...

Read More

ISPS Handa: Westwood und Rumford vorne weg in Perth

Lee Westwood und Brett Rumford marschieren, scheinbar untrennbar, vorne weg beim ISPS Handa World Super 6 im australischen Perth. Während Titelverteidiger und Localfavorite Rumford heute nur zu einer Parrunde (72) kam, schaffte Westwood mit einer 70 (-2) den Sprung hoch zum Australier auf den Platz an der Sonne. Beide führen im australischen Sommer nun bei Halbzeit mit -8 total. Die beiden besten Runden im Lake Karrinyup CC kamen von Andrea Pavan (Ita) und Adam Blyth (Aus) mit jeweils 66 Schlägen (-69). Top auch die 67 (-5) vom Dänen Thorbjorn Olesen, der sich mit drei weiteren Akteuren auf Rang 3...

Read More

AT&T Pebble Beach: US-Duo in Front, Deutsche gut positioniert

Kevin Streelman und Beau Hossler (beide USA) teilen die Führung nach dem Eröffnungstag beim traditionsreichen AT&T Pebble Beach Pro-Am auf der Monterey Halbinsel in Kalifornien. Streelman schoss eine vielbeachtete 65 (-7) auf dem schweren Course im Spyglass Hill GC, Hossler notierte seine 65 auf den Pebble Beach Golf Links, wo auch die Finalrunde stattfinden wird. Auch Rang 3 wird ausschließlich von US-Akteuren belegt. US RyderCupper Matt Kuchar ist prominentester Vertreter des Trios bei -6. Bester Europäer ist Paul Casey (Eng) auf T6 (-5). Einen Schlag dahinter auf Rang 16 u.a. auch der Pebble Beach-Debütant Rory McIlroy (NIR), dem eine...

Read More