Select Page

COBRA KING F8/F8+ Fairwayhölzer, F8 Hybride und erstes ONE Length Hybrid der Welt

COBRA KING F8/F8+ Fairwayhölzer, F8 Hybride und erstes ONE Length Hybrid der Welt

Herzogenaurach, Deutschland (15. November 2017) – COBRA Golf präsentiert mit den F8/F8+ Fairwayhölzern und F8 Hybrids seine technologisch fortschrittlichsten und damit auch performance-stärksten Modelle. Ausgestattet mit dem von COBRA patentierten Dual Baffler Rail System, moderner 360° Aero Technologie, Premium Multi-Material Konstruktion und nicht zuletzt der COBRA CONNECT™ Powered by Arccos Technologie, ist die Familie der F8 Fairwayhölzer und Hybrids COBRA’S bisher dynamischste, vielseitigste und ‚smarteste’ Modellreihe.

Die KING F8 und F8+ Fairwayhölzer wurden entwickelt, um Golfern verschiedener Spielstärken die Wahl zwischen maximalem Abflugwinkel und Fehlertoleranz des F8 Modells und Shaping mit maximaler Variabilität und Präzision des von Tour Spielern bevorzugten F8+ Modell zu bieten.

Die KING F8 Fairwayhölzer verfügen über ein verbessertes Baffler Dual Rail System mit enger beieinanderliegenden Schienen, zwischen denen der Schwerpunkt liegt. Dieses System reduziert das Verdrehen des Schlägerkopfes und erhöht die Schlägerkopfgeschwindigkeit, die nach dem Bodenkontakt erhalten bleibt. Die progressive Schienenhöhe ist abhängig von dem Schlägerloft (flacher beim Holz 3 und höher beim Holz 5). Dies sorgt sowohl bei flachen als auch bei steileren Eintreffwinkeln für gleichbleibenden Bodenkontakt.

Die neue 360o Aero Technologie von COBRA beinhaltet ein innovatives System aus leichten, strategisch um die Schlagfläche herum positionierten Streifen, die den Luftwiderstand im Durchschwung verringern und somit die Schlägerkopfgeschwindigkeit erhöhen.

Die F8 Fairwayhölzer haben sowohl ein größeres Ansprechprofil, das das Trägheitsmoment erhöht und für mehr Länge und Fehlertoleranz bei nicht zentral getroffenen Bällen sorgt, als auch eine flachere Schlagfläche, die den Schwerpunkt nach unten bringt und so einen besseren Abflugwinkel und mehr Ballgeschwindigkeit erzeugt. Zusätzlich sorgt ein Gewicht hinten für eine schnell ansteigende, fehlertolerante Flugkurve bei verschiedenem Untergrund. Erstmalig sind COBRA‘s Spitzenmodelle mit einer ultraleichten, 5-lagigen Karbonfaser-Krone ausgestattet, die im Vergleich zum Vorgänger aus Stahl fast 13 Gramm an Gewicht einspart. Dadurch wird der Schwerpunkt noch weiter nach unten verschoben, was noch mehr Länge und Spin Performance verspricht. Zu guter Letzt, besitzt das F8 Fairwayholz einen geschmiedeten 475 Edelstahl Schlagflächeneinsatz mit der von COBRA patentierten E9TM Technologie, einer Schlagflächenkonstruktion mit variabler Stärke. Diese erzeugt aufgrund seiner elliptischen Sweet ZoneTM mehr Hot Spots außerhalb der Mitte und damit mehr Länge bei Treffern an Hacke und Spitze.

LOW-RES F8_fairway_hero_womens_raspberry
LOW-RES F8_hybrid_hero_womens_blue
LOW-RES F8_hybrid_hero_womens_raspberry
Obj-11

Die MyFly8® Technologie erlaubt es dem Golfer in allen drei Modellen zwischen jeweils acht Lofteinstellungen zu wählen, um den Abflug exakt zu bestimmen und damit die Länge zu maximieren. Gleichzeitig sorgt das neue Smart Pad® auf dem Schienensystem dafür, dass der Schlägerkopf in der Ansprechposition gerade steht.

Die KING F8+ Fairwayhölzer verfügen über die gleichen, fortschrittlichen Technologien wie die F8 Hölzer, besitzen aber einen kompakteren Kopf, wie er von besseren Spielern bevorzugt wird. Darüber hinaus ist der Schwerpunkt weiter vorne positioniert, was zu einem flacheren und kontrollierteren Ballflug führt. Dies bewahrt vor allem Spieler mit hoher Schwung-geschwindigkeit vor einer zu hohen Flugkurve und ermöglicht es ihnen bei jedem Wetter besser zu performen.

Die MyFly8 Technologie erlaubt es dem Golfer in den zwei Modellen zwischen jeweils acht Lofteinstellungen zu wählen, um den Abflug exakt zu bestimmen und damit die Länge zu maximieren. Gleichzeitig sorgt das neue Smart Pad auf dem Schienensystem dafür, dass der Schlägerkopf in der Ansprechposition gerade steht.

In den KING F8 Fairwayhölzer für Damen stecken die gleichen innovativen Technologien wie in den Herrenmodellen. Angepasst an das Schwungtempo der Damen, haben die drei Modelle lediglich höhere Lofts (17° – 27°), um einen maximalen Abflugwinkel zu gewährleisten. Ein Oversize-Profil vergrößert das Trägheitmoment und bietet die von den Damen gewünschte Länge, Fehlertoleranz und Balltempo insbesondere bei nicht zentral getroffenen Bällen.

Die KING F8 und F8 ONE Length Hybride verfügen über das COBRA’s Baffler Dual Rail System und eine neue, multi-direktionale Aero Kronen-Technologie, um noch mehr Balltempo, Fehlertoleranz und Vielseitigkeit zu bieten. Wie bei den F8 Fairwayhölzern erzeugen die höher und enger beieinanderliegenden Schienen des F8 und F8 ONE Hybrids mehr Bounce an der Leading Edge. Dadurch bleibt der Schläger besser am Boden und sorgt für einen konstanteren Abflugwinkel aus allen Lagen. Die multi-direktionalen Polymer-Elemente auf der Krone optimieren die Aerodynamik durch die strategisch generierten Luftströme und sorgen bei weiterhin niedrigem Schwerpunkt für mehr Schlägerkopfgeschwindigkeit und Länge. Das schmalere Schlägerkopfdesign in Kombination mit den tiefer liegenden Schienen und einem kürzeren, schmaleren Hosel sorgt für einen extrem niedrigen Schwerpunkt, während ein Gewicht unten hinten positioniert, einen schnell ansteigenden Ballflug gewährleistet und so das Optimum aus Abflugwinkel und Längen-Performance generiert.

Das F8 ONE Length Hybrid bietet ein Höchstmaß an Konstanz und Einfachheit, weil es dem Golfer erlaubt, mit dem gleichen Set-Up und der gleichen Schwungbewegung die Eisen und das Hybrid zu spielen. Um die optimale Performance bei einer Eisen-7-Länge zu erreichen, wurden das Lie- und das Schwunggewicht, welches das einzigartige Design des F8 ONE Hybrids darstellen, mit einem aufrechten Lie-Winkel und höherem Schlägerkopfgewicht kombiniert. Ein größeres, internes Gewichtselement bringt den Schwerpunkt weiter nach unten und hinten, so dass eine höhere Flugkurve erreicht wird. Das bietet den Golfern eine optimale Alternative, die Schwierigkeiten haben, ihre längeren ONE Length Eisen in die Luft zu bringen

Die KING F8 Fairwayhölzer und Hybride sowie die gesamte COBRA F8 Schlägerfamilie mit F8 Driver und Eisen sind durch das COBRA CONNECT Powered by Arccos zudem vollständig vernetzt. Das preisgekrönte gekoppelte Golf-System hilft Spielern aller Leistungsklassen, bessere, daten-basierte Entscheidungen bei der Schlägerwahl zu treffen. Elektronische Sensoren sind im Griff integriert und zeichnen automatisch die Länge und Präzision jedes Schlags auf, so dass der Golfer seine Verbesserungen Runde für Runde nachverfolgen kann. Mit der COBRA CONNECT/Arccos 360 Mobile App koppelt der Nutzer einfach seine Schläger mit der App und erhält so seine Performance Daten und hat Zugang zu den Rangefinder GPS Distanzen von mehr als 40.000 Golfplätzen weltweit.

Alle Schläger sind ab Februar 2018 im Fachhandel erhältlich.

Eine Vielzahl weiterer Custom-Optionen sind bei allen Schlägern möglich.

Mehr Informationen über die KING Familie unter cobragolf.com. Tausche dich aus unter #KINGF8 und #CobraCONNECT.

Quelle: PM COBRA Golf
Fotois: COBRA Golf