Select Page

Die neuen King F9 Eisen und Hybride von COBRA Golf

Die neuen King F9 Eisen und Hybride von COBRA Golf
Anzeige

Herzogenaurach, Deutschland (30. Oktober 2018) – COBRA Golf präsentiert die neuen KING F9 SPEEDBACK Eisen und Hybride, die leistungsstärksten und konstantesten Eisen- und Utility-Schläger der Unternehmensgeschichte. Die neuen SPEEDBACK Eisen und Hybride nutzen dazu die bahnbrechende SPEEDBACK Technologie, die erstmalig erfolgreich einen niedrigen Schwerpunkt (CG) und ein hohes Trägheitsmoment (MOI) kombiniert, um eine perfekte Mischung aus Ballgeschwindigkeit und Fehlertoleranz zu bieten.

Die KING F9 SPEEDBACK Eisen sind als traditionelles Set mit variabler Länge und als ONE Length Konfiguration erhältlich –  beide verfügen über ein beeindruckendes Paket an Spitzentechnologien, die für eine unvergleichliche Performance sorgen. Bei den neuen F9 Eisen konnten die COBRA Ingenieure durch die Entwicklung der SPEEDBACK Technologie die ultimative Kombination aus Länge und Toleranz erreichen. Es ist ein Designkonzept, bei dem innovative Gestaltungselemente zum Einsatz kommen, die sich von herkömmlichen Eisen deutlich unterscheiden. Durch die SPEEDBACK Formgebung konnten die Ingenieure niedrige CG- und hohe MOI-Werte so optimieren, dass sie eines der längsten, schnellsten und tolerantesten Eisen der Unternehmensgeschichte entwickelt haben.

19SS_Brand_GO_Clubs_F9_7Iron_Hero2_R3601
19SS_Brand_GO_Clubs_F9_7Iron_ONE Hero2_R3701

„Man sollte nicht unterschätzen, wie technologisch fortschrittlich die KING F9 SPEEDBACK Eisen sind“, kommentiert Tom Olsavsky, Vizepräsident für Forschung und Entwicklung bei COBRA Golf. „Golfer waren bisher gezwungen, zwischen Länge oder Toleranz zu wählen. Mit den neuen SPEEDBACK Eisen bekommen Golfer uneingeschränkt beides ein einem! Noch nie hatte ein Eisen die perfekte Kombination aus Länge und Toleranz, bis jetzt.“

Kernelemente der SPEECKBACK Technologie sind:
·       Niedrige CG SPEEDBACK Sohle – Masse wird tief und hinten mit einem Stahlband hinzugefügt, das sich um die Rückseite des Kopfes wickelt und damit einen niedrigen und tieferen Schwerpunkt erzeugt. Damit wird die Ballgeschwindigkeit maximiert sowie der Abflugwinkel und die Carry-Länge erhöht. Die SPEEDBACK Formgebung positioniert das Gewichtsband direkt oberhalb der Kontaktfläche auf der Sohle, um die Sohlenbreite eines herkömmlichen Eisens beizubehalten.
·       Design mit hohem Trägheitsmoment – Um die Performance zu maximieren, ermöglicht die SPEEDBACK Formgebung, dass im Vergleich zu einem herkömmlichen Eisen mehr Masse tief und breit (bis zur Ferse und Spitze) positioniert werden kann. Bis zu 33 Gramm Wolfram wurden an Ferse und Spitze bei den Eisen 4 bis 7 hinzugefügt. Diese Designmodifikationen erhöhen das Trägheitsmoment in den langen Eisen um bis zu 10%, weil mehr Stabilität erreicht wird. Das führt zu wesentlichen Verbesserungen bei der Ballgeschwindigkeit, Länge, Fehlertoleranz und sogar bei der Präzision.

Weitere Technologien sind:
·       Geschmiedete E9 PWRSHELL Schlagfläche – Eine verbesserte E9 Schlagfläche (mit variabler Stärke) ist 3 Gramm leichter und verfügt über dünne 1,8 mm Taschen im oberen Fersen- und Spitzenbereich, die die SWEET ZONE vergrößern. Der geschmiedete PWRSHELL Einsatz verfügt über ein tiefes Undercut-Sohlen-Design und einen komplett neuen 1,2-mm inneren Speed-Channel, der mehr Energie absorbiert und an den Ball zurückgibt, und so für höhere Ballgeschwindigkeiten und einen höheren Abflugwinkel sorgt.
·       Co-Molded Medallion – ein dreiteiliges Multi-Material-Medaillon kombiniert Aluminium, ein weiches thermoplastisches Polyurethan (TPU) und Acrylschaum, um so Klang und Gefühl durch die Dämpfung der Vibrationen beim Aufprall zu verbessern.
·       CNC-gefräste Schlagfläche und Grooves – CNC Präzisionsfräsen liefert exakte Lofts und reduziert Fertigungstoleranzen bei der Oberflächenstruktur und dem Groovedesign. Damit können Spin und Flugkurve besser kontrolliert werden. Im Gegensatz zu gegossenen Rillen, deren Ausführung aufgrund des Herstellungsverfahrens ungenauer ist, sind CNC gefräste Grooves exakter. Damit kann sichergestellt werden, dass die Performance mit jedem Eisen konstant gleich ist.
·       Progressive Spin Technologie – Die langen Eisen, mittleren Eisen und Wedges sind jeweils mit unterschiedlichen Groove-Designs konzipiert, um so die entsprechenden Leistungsmerkmale zu erreichen. CNC-gefräste V-Grooves in den Eisen 4 bis 7 sorgen für mehr Länge, indem sie den Spin reduzieren. U-Grooves bei den Eisen 8 bis PW erzeugen ein in puncto Kontrolle und Präzision optimiertes Spinverhalten des Balls. Die schmaleren Wedge-Grooves des PW und SW maximieren Spin und Flugbahnkontrolle für präzise Schläge rund um das Grün.
·       Progressive Hosel Längen – Kürzere Hosel bei den langen Eisen positionieren den Schwerpunkt tiefer und unterstützen damit einen höheren Abflugwinkel. Progressiv längere Hosel bei den kurzen Eisen und Wedges heben den Schwerpunkt schrittweise an, um so flachere, kontrolliertere Flugkurven zu generieren.
·       COBRA CONNECT – Das COBRA CONNECT Powered by Arccos System verfügt über elektronisch vernetzte Griffe, die in Verbindung mit der Arccos Caddy-App dem Nutzer ermöglichen, Daten über seine Schläge zu sammeln und seine individuellen Spielstatistiken auszuwerten. Käufer eines COBRA Satzes (mind. 6 Schläger) erhalten zusätzliche Sensoren, die sie auf weitere Schläger anbringen können, inklusive einem Sensor für den Putter.

KING F9 SPEEDBACK Eisen variable Länge
Schaft              KBS Tour 90 (regular)
Fujikura ATMOS 60g (regular, Lite)
Fujikura ATMOS 55g (Ladies)
Griff                   Lamkin Crossline COBRA CONNECT
5-SW Graphite UVP EUR 999,- / CHF 1.200,-
5-SW Stahl UVP EUR 899,- / CHF 1.80,-

Eine Vielzahl weiterer Schaftoptionen ist über Custom Fit erhältlich.

COBRA präsentiert die revolutionäre SPEEDBACK Technologie auch im ONE Length Design
Weiterhin bietet COBRA Golf eine Alternative für Spieler an, die sich für die Einfachheit einer ONE Length Set-Konfiguration entscheiden. Die KING F9 SPEEDBACK ONE Length Eisen verfügen über die gleichen bahnbrechenden Technologien wie das variable Set, mit entsprechenden technologischen Anpassungen zur Optimierung der Performance eines Eisensatzes gleicher Schaftlänge:
·       ONE Length Konfiguration – Der ONE Length Satz basiert auf Länge und Kopfgewicht des Eisen 7 und vereinfacht das Spiel durch die immer gleiche Ansprechposition und Schwungbewegung bei allen Eisen des Satzes. Dies führt zu mehr Vertrauen und Konstanz.
·       Breitere Sohlen bei langen Eisen – Breitere Sohlen bei den Eisen 4 bis 6 sorgen für einen niedrigeren, tieferen Schwerpunkt und somit für höhere, schnell ansteigende Flugkurven.
·       Progressive Schaftgewichtung – 3 verschiedene KBS Schaftgewichte in einem Satz: ein leichter Tour 80 in Eisen 4 bis 6 für einen hohen Abflugwinkel; ein mittelschwerer Tour 90 in Eisen 7 bis 9 sorgt für Kontrolle und Genauigkeit; ein schwererer Tour Wedge Schaft für PW und SW verbessert Gefühl und Präzision bei den Schlägen auf das Grün.
·       Angepasste Lie-Winkel – steilere Lie-Winkel bei den langen Eisen für höhere Flugkurven und flachere Lie-Winkel bei den Wedges für geradere, durchdringende Flugbahnen.

KING F9 SPEEDBACK ONE Length Eisen
Schaft              KBS Tour 80g/90g/Wedge
Fujikura ATMOS ONE Length 60g
Griff                   Lamkin Crossline COBRA CONNECT in blau
5-SW Graphit UVP EUR 999,- / CHF 1.200,-
5-SW Stahl UVP EUR 899,- / CHF 1.80,-
Eine Vielzahl weiterer Schaftoptionen ist über Custom Fit erhältlich.

Als perfekte Ergänzung zu den SPEEDBACK Eisen präsentiert COBRA seine neuen KING F9 SPEEDBACK Hybride, erhältlich in variabler Länge oder als ONE Length. COBRA hat seine bahnbrechende SPEEDBACK Technologie mit den beliebten Baffler-Schienen kombiniert, um das leistungsstärksten Hybrid in seiner Geschichte zu entwickeln. Die Performance dieses Hybrids basiert auf den folgenden Schlüsseltechnologien:
·       SPEEDBACK & BAFFLER Technologie – COBRA hat seine BAFFLER Schienen durch das SPEEDBACK Konzept einmal mehr verbessert: eine leichte Konstruktion, die sich zwischen den beiden strategisch, um den Schwerpunkt des Kopfes zentrierten Schienen befindet. Diese Technologien sorgen für die beste Kombination aus niedrigem Schwerpunkt und verbesserter Boden-Interaktion und erhöhen so die Ball- und Schlägergeschwindigkeit, um mehr Länge aus jeder Lage zu generieren.
·       Geschmiedete 455 High-Strength Edelstahl Schlagfläche – maximiert den Flex im Treffmoment auf der gesamten Schlagfläche für höheres Balltempo und mehr Länge.
·       High MOI Design – Verbesserungen bei der Formgebung führen zu einem um 10% größeren Schlägerkopf im Vergleich zu KING F8, wodurch ein höheres Trägheitsmoment (MOI) und damit mehr Fehlertoleranz generiert wird. Darüber hinaus verfügt das Hybrid über eine geradere Vorderkante, die es Golfern für mehr Präzision ermöglicht, den Schläger besser zum Ziel auszurichten – ähnlich wie mit einem Eisen.
·       CG-Position hinten – Ein fixes, externes 15g Wolframgewicht ist niedrig und hinten positioniert, wodurch ein niedriger/tiefer Schwerpunkt erzeugt wird, der mehr Geschwindigkeit und hohe, schnell ansteigende Flugkurven ermöglicht. Das 15g Gewicht ist austauschbar, so dass Golfer ihr Schwunggewicht individuell anpassen können.

KING F9 SPEEDBACK Hybrid Herren
Loft                    17°, 19°, 21° und 24°
Schaft              Fujikura ATMOS 70g (regular, stiff oder LITE)
Griff                   Lamkin Crossline COBRA CONNECT in schwarz
UVP EUR 219,- / CHF 265,-
Eine Vielzahl weiterer Schaftoptionen ist über Custom Fit erhältlich.
KING F9 SPEEDBACK Hybrid Damen
Loft                    22°, 25°, 28° und 31°
Schaft              Fujikura ATMOS 60g (Ladies)
Griff                   Lamkin Crossline COBRA CONNECT
UVP EUR 219,- / CHF 265,-
Eine Vielzahl weiterer Schaftoptionen ist über Custom Fit erhältlich.

KING F9 SPEEDBACK ONE Length Hybrid
Loft                    19°, 21° und 24°
Schaft              Fujikura ATMOS ONE 70g (regular, stiff oder LITE)
Griff                   Lamkin Crossline COBRA CONNECT in blau
UVP EUR 219,- / CHF 265,-

*“Wir haben viele Golfer gesehen, die diesen konstant, leicht zu treffenden ONE Length Hybrid in ihre Tasche packen um ihre schwer zu treffenden langen Eisen oder sogar einen Hybrid mit variabler Länge ersetzen. Es ist wirklich ein großartiger Schläger, den Golfer konstant zuverlässig schlagen können“, sagte Jose Miraflor, VP Marketing COBRA Golf.

Ab Anfang Februar 2019 im Handel.

Mehr Informationen zu der KING F9 Familie gibt es unter cobragolf.com.

Fotos: COBRA Golf

Anzeige

Anzeige

Diese Webseite nutzt Cookies. Bei weiterem Besuch dieser Webseite gehen wir von der Einwilligung des Nutzers in die Verwendung von Cookies aus.