Select Page

PUMA IGNITE “gestylt” Outfit und Schuhe

PUMA IGNITE “gestylt” Outfit und Schuhe

Herzogenaurach (Februar 2016) – Nicht zuletzt nach Rickie Fowler’s aufsehenerregenden Auftritten mit dem neuen IGNITE Hi-Top sind die TITANTOUR IGNITE Golfschuhe in aller Munde. Die vier Modelle TITANTOUR IGNITE Hi-Top, TITANTOUR IGNITE, TITANTOUR IGNITE Premium und dem IGNITE Golf (Spikeless) stehen für hohen Tragekomfort und Bequemlichkeit. Unter Verwendung des revolutionären IGNITE Schaums – ein innovativer Schaum, der die Energierückgabe maximiert – erhält der Golfer Power, Komfort und Performance über die gesamten 18 Löcher.

Obj-3

Passend zu den Schuhen bietet PUMA Golf Textilien und Accessoires an, die das Styling von „Kopf-bis-Fuß“ farblich abrunden. Neben Stil und Design spielt aber auch die Funktion eine zentrale Rolle. Feuchtigkeitsmanagement und Klimakontrolle werden durch Layering-Konzepte sowie das bekannte PUMA CELL-Konzept (DRYCELL, COOLCELL, WARMCELL, WINDCELL und STORMCELL) sowie durch Cleansport NXT und PWRWARM gewährleistet. Neu für 2016 präsentiert PUMA Golf PWRCOOL, ein thermoregulierendes Material, das den Körper kühl und trocken hält. PWRCOOL Textilien – wie zum Beispiel die beiden Modelle Patternblock Polo und 1/2 Zip Wind Jacket – regulieren die Körpertemperatur und können sie bis zu 3 Grad Celsius reduzieren.

Obj-2Obj-4