Seite auswählen

AFRASIA BANK Mauritius Open: Hill führt bei Halbzeit

AFRASIA BANK Mauritius Open: Hill führt bei Halbzeit
Anzeige

Der schottische Tour Rookie Calum Hill, ein Challenge Tour Graduate, hat sich in Runde 2 bei der AFRASIA BANK Mauritius Open in Heritage Bel Ombre, Mauritius mit einer 64 (-8) die Führung bei -12 total verschafft. Er scorte zusammen mit den beiden Südafrikaner Bryce Easton und Anthony Michael die beste Runde des Tages im Heritage GC. Rang 2 teilt sich ein Trio mit Brandon Stone (RSA), dem Belgier Thomas Detry und Mathieu Pavon (Fra) bei -11 insgesamt.

Marcel Siem schaffte den Cut mit 4 unter Par insgesamt. Seine heutige 71 (-1) reichte zusammen mit der 69 vom Vortag zu Platz 42. Der Cut erfolgte bei -3. Das war deutlich zuviel für den Amateur Europameister Matthias Schmid. Er scorte am zweiten Tag zwar ebenfalls unter Par (71/-1), aber seine 77 aus Runde 1 erwies sich dann doch als eine zu große Hypothek für das deutsche Nachwuchstalent. Er schied mit +4 insgesamt leider aus. (T133).

Fotos: europeantour.com/Getty Images

Anzeige

Anzeige

Diese Webseite nutzt Cookies. Bei weiterem Besuch dieser Webseite gehen wir von der Einwilligung des Nutzers in die Verwendung von Cookies aus.