Select Page

Anthony Wall gewinnt Paul Lawrie Match Play in Archerfield

Anthony Wall gewinnt Paul Lawrie Match Play in Archerfield

Nach über sechszehn Jahren gewinnt der Engländer Anthony Wall mal wieder ein Event auf der European Tour: Wall bezwang im Finale des Aberdeen Asset Management Paul Lawrie Match Play den an No. 1 gesetzten Schweden und Scottish Open Champion Alex Noren mit “1 Loch”. Hatte Noren noch gleich die ersten beiden Löcher auf den Archerfield Golf Links für sich entschieden, konnte Wall dann Lochgewinne auf den Bahnen 3, 6 und 11 verzeichnen. Dabei blieb es dann bis zur 18. Wall gewann ein Preisgeld über gut 171.000 Euro. Im Spiel um Platz 3 konnte sich James Morrison (Eng) gegen sein Landsmann und “Kieffer-Bezwinger” Oliver Fisher mit “4 auf 2” durchsetzen. Max Kieffer kassierte für seine gute Leistung in dieser Woche ein Preisgeld über 38.500 Euro. Der Düsseldorfer war im Viertelfinale an Fisher gescheitert.

Anthony Wall  und Gastgeber Paul Lawrie (re.)  freuen sich gemeiansm über eine gelungene Match Pay veranstaltung in Schottland - Foto: Getty Images

Anthony Wall und Gastgeber Paul Lawrie (re.) freuen sich gemeinsam über eine gelungene Match Play Veranstaltung in Schottland – Foto: Getty Images