Select Page

Duo Singh Brar/De Jager führt bei Kenya Open in Nairobi

Duo Singh Brar/De Jager führt bei Kenya Open in Nairobi
Anzeige

Jack Singh Brar (Eng) und Louis De Jager (RSA) teilen die Führung nach Tag 1 bei der Magical Kenya Open presented by Absa in Nairobi, Kenia. Beiden gelang im Karen CC jeweils die 64 (-7), wenn auch auf völlig unterschiedliche Weise. Der Brite Singh Brar blieb bogeyfrei und notierte neben fünf Birdies auch ein Eagle auf Loch 6. Bei De Jager war die Karte noch bunter, da er auch zwei Bogeys zu verzeichnen hatte. Dazu gesellten sich ebenfalls ein Eagle auf Loch 9 sowie sieben Birdies. Rang 3 hält der Inder Ganganjeet Bhullar mit einer 65 (-6).

Gleich sieben Deutsche sind am Start in dieser Turnierwoche auf der European Tour: Max Schmitt kam mit einer 69 (-2) am besten über die ersten 18 Löcher. Der Rheinhesse teilt Platz 14. Auch Marcel Schneider blieb mit seiner 70 (-1) noch unter Par. Er teilt Rang 24. Dann folgen Marcel Siem, Bernd Ritthammer und Philipp Mejow mit Parrunden (71) auf T37. Alexander Knappe wäre auch noch im Cut auf T54 trotz einer 72 (+1). Nur Christian Bräunig mit 75 Schlägen (+4) ist auf T109 schon ein gefühltes Stück weg vom Cut. Aber morgen kann sich das alles noch ändern, dann zählt’s!

Fotos: europeantour.com/Getty Images

Anzeige

Anzeige

Diese Webseite nutzt Cookies. Bei weiterem Besuch dieser Webseite gehen wir von der Einwilligung des Nutzers in die Verwendung von Cookies aus.