Select Page

Gastgeber McIlroy führt Irish Open 2016 an, Kieffer in Top20

Gastgeber McIlroy führt Irish Open 2016 an, Kieffer in Top20

Tournament Host Rory McIlroy (NIR) führt nach 36 Löchern bei der Irish Open 2016 in Straffan, Co. Kildare. Mit einer 70 (-2) in Runde 3 setzte er sich an die Spitze des Feldes im The K Club mit 9 unter Par total. Gestern musste die dritte Runde wegen einsetzender Dunkelheit abgebrochen werden, so dass die Führenden erst heute Morgen ihre Runden beenden konnten. Masters Champion Danny Willett (Eng) folgt mit -6 auf Rang 2. Die besten Runden des Tages erzielten die beiden Franzosen Romain Wattel und Gregory Bourdy mit jeweils 68 Schlägen (-4). Max Kieffer und Martin Kaymer tauschten aus deutscher Perspektive die Positionen. Während Kaymer mit einer 75 (+3) nach hinten durchgereicht wurde (Platz 33/+3 total) konnte Kieffer mit einer 70 (-2) Boden gut machen und ist nun auf einem geteilten 20. Rang (-1 total). Marcel Siem war nach Runde 1 wegen einer Schulterverletzung ausgestiegen.

Rory McIlroy steht vor einem möglichen Hiemsieg bei der Irish Open 2016 im The K Club - Foto: Getty Images

Rory McIlroy steht als Gastgeber vor einem möglichen Heimsieg bei der Irish Open 2016 im The K Club – Foto: Getty Images

Diese Webseite nutzt Cookies. Bei weiterem Besuch dieser Webseite gehen wir von der Einwilligung des Nutzers in die Verwendung von Cookies aus.