Select Page

Kaymer und Fritsch auf Rang 5 beim Dunhill Links Championship

Kaymer und Fritsch auf Rang 5 beim Dunhill Links Championship
Anzeige

Top5 für Martin Kaymer und Florian Fritsch vor der Schlussrunde beim Alfred Dunhill Links Championship in Fife, Schottland. Das ist aller Ehren wert, aber es kommt halt noch eine Runde und mit -12 total sind beide bereits fünf Schlägen hinter dem führenden Engländer Tyrell Hatton. Dennoch, beiden gelang heute eine tolle 65 (-7). Fritsch allerdings absolvierte diese auf Carnoustie! Schade, sein Bogey auf dem Schlussloch, sonst hätte auch er, wie Alex Noren zum Auftakt, den Platzrekord auf diesem berühmt, berüchtigten Links Course eingestellt. Dem Münchner gelangen neun Birdies bei zwei Schlagverlusten – Hut ab! Fritsch wiederholt damit seine tolle Leistung aus dem Vorjahr, wo er am Schlusstag gar mit dem späteren Sieger Thorbjorn Olesen (Den) im letzten Flight unterwegs war, dann aber mit einer 74 (+2) einbrach und „nur“ Platz 19 belegte. Drücken wir ihm die Daumen, dass dies nicht wieder geschieht und er seine Tourkarte für 2017 holt mit diesem Event. Kaymer blieb bogeyfrei auf dem Old Course in St. Andrews und kartete sieben Birdies. Der zweifache Major Champ wird sich für Morgen noch einiges ausrechnen – selbst mit fünf Schlägen Rückstand. Auch Marcel Siem sprang noch in den Cut mit einer 67 (-5) auf Kingsbarns. Platz 44 für den Ratinger bei -4 insgesamt. Nur Max Kieffer schaffte den Sprung dann doch nicht mehr. Auch in Runde 3 blieb der Düsseldorfer über Par, notierte eine 74 (+2) auf Carnoustie. Hatton war aber ganz klar der Mann des Tages mit einer 62 (-10) auf dem Old Course, womit er auch hier den Platzrekord einstellte. Damit preschte er vor auf 17 unter Par insgesamt und nimmt nun drei Zähler Vorsprung mit auf seinen Landsmann Ross Fisher. Joakim Lagergren (Swe) und Richard Sterne (RSA) teilen Rang 3 bei -13 total. Dann folgen Kaymer und Fritsch mit -12 auf Platz 5.

Starker Auftritt vonMartin kaymer bis dato beim Alfred Dunhill Links Championship in Fife - Foto: europeantour.com/Getty Images

Starker Auftritt von Martin Kaymer bis dato beim Alfred Dunhill Links Championship in Fife – Foto: europeantour.com/Getty Images

Föorian Fritsch kann es dies Jahr besser machen auf dem Old Course in St. Andrews und sich hier die Tourkarte für 2017 zurückerobern - Foto: europeantour.com/Getty Images

Florian Fritsch kann es dieses Jahr besser machen auf dem Old Course in St. Andrews und sich hier die Tourkarte für 2017 zurückerobern – Foto: europeantour.com/Getty Images

Tyrrell Hatton steht im Home of Golf vor seinem ersten Sieg auf der European Tour - Foto: Getty Images

Tyrrell Hatton steht im Home of Golf vor seinem ersten Sieg auf der European Tour – Foto: Getty Images

Anzeige

Anzeige

Diese Webseite nutzt Cookies. Bei weiterem Besuch dieser Webseite gehen wir von der Einwilligung des Nutzers in die Verwendung von Cookies aus.