Select Page

Kieffer bester Deutscher bei Maybank Championship in Kuala Lumpur

Kieffer bester Deutscher bei Maybank Championship in Kuala Lumpur

Guter Start für Max Kieffer beim Maybank Championship Malaysia 2016 in Kuala Lumpur. Im ältesten Golfclub von Malaysia, dem Royal Selangor GC (1893 gegründet), kam der 25-jährige Düsseldorfer mit einer 68 (-3) über die ersten 18 Löcher des neuen Turniers auf der European Tour. Kieffer erzielte auf der altehrwürdigen Anlage, die 2005 renoviert wurde, vier Birdies und hatte einen Schlagverlust auf Bahn 18 zu verkraften. Damit liegt er auf einem geteilten 20. Rang. Martin Kaymer hatte sich viel vorgenommen im Vorfeld des Events und wurde heute mit einer mageren Parrunde (71) doch eher ernüchtert. Auch der 31-jährige Rheinländer machte vier Birdies, aber eben leider auch vier Bogeys. Auf Platz 67 ist er bereits cutgefährdet. Ganz schlecht lief es für Marcel Siem: Der Ratinger brachte eine 74 (+3) auf die Karte und findet sich weit hinten auf dem Tableau, auf Platz 122 wieder. Es führt der 24-jährige Australier Nathan Holman mit einer 64 (-7). Der Mann aus Melbourne blieb in Runde 1 vollkommen bogeyfrei und notierte sieben Birdies. Stark! Er führt vor einem Sextett mit 65 Schlägen (-6).

Max Kieffer freute sich über einen prima Start beim Maybank Championship in Kuala Lumpur - Foto: europeantour.com/Getty Images

Max Kieffer freute sich über einen prima Start beim Maybank Championship in Kuala Lumpur – Foto: europeantour.com/Getty Images

Nathan Holman ist der erste Führende im Royal Selangor GC - Foto: Getty Images

Nathan Holman ist der erste Führende im Royal Selangor GC – Foto: Getty Images