Select Page

Neuseeländer Fox vorne weg bei Irish Open in Ballyliffin

Neuseeländer Fox vorne weg bei Irish Open in Ballyliffin

Fantastische Szenerie bei der Dubai Duty Free Irish Open hosted by The Rory Foundation im irischen Ballyliffin GC im County Donegal. Ein Links Course, wie aus dem Bilderbuch und Ryan Fox, der Neuseeländer, führt nach Tag 1 mit einer 67 (-5). Gleich dahinter mit -4 aber sieben Akteure auf Rang 2. Darunter sind mit Padraig Harrington (Irl) ein Homefavorit und mit Lee Westwood und Danny Willett zwei Größen des Golfsports ganz oben dran. Turniergastgeber Rory McIlroy (NIR) folgt mit einer 70 (-2) auf T18. Keinen so guten Auftakt erwischte dagegen der Titelverteidiger Jon Rahm aus Spanien mit seiner 74 (+2/T92). Da wird es schwer mit der erfolgreichen Titelverteidigung.

351480_M17
351504_M17
351516_M17
351561_M17

Zwei Deutsche sind auch im Feld: Marcel Siem scorte in Runde 1 eine 73 (+1) und ist in etwa auf Cutniveau (T66). Zwei weitere Schläge zurück mit einer 75 (+3) befindet sich der Düsseldorfer Max Kieffer schon auf Rang 108 und wird sich strecken müssen, um ins Wochenende einzuziehen.

Fotos: europeantour.com/Getty Images

Diese Webseite nutzt Cookies. Bei weiterem Besuch dieser Webseite gehen wir von der Einwilligung des Nutzers in die Verwendung von Cookies aus.