Select Page

Open de France: Jaidee führt in Paris, Kaymer in Top5

Open de France: Jaidee führt in Paris, Kaymer in Top5

Thongchai Jaidee ist der Führende nach dem Movingday bei der 100th Open de France in Paris, Frankreich. Eine 68 (-3) in Runde 2 brachte den Thailänder in die Pole Position im Le Golf National vor der morgigen Finalrunde. Zwei Schläge Vorsprung (bei -8 total) nimmt der ehemlige Miltärfallschirmspringer mit auf keinen Geringeren als Rory McIlroy (NIR) und den jungen Jeunghun Wang (Kor). Die beiden Verfolger sind bei -6 total. Beide scorten an diesem Samstag in Versailles eine 70 (-1). Dann kommt Titelverteidiger Bernd Wiesberger aus Österreich mit 5 unter Par auf dem alleingen 4. Rang. Gut möglich, dass er morgen mit Martin Kaymer im drittletzten Flight startet, denn Kaymer hat sich mit einer 68 (-3) bis auf den geteilten 5. Platz hochgearbeitet. Es ist die zweite 68 in Folge für den Mettmanner, der leider mit einer 74 ins Turnier gestartet war, sonst hätte er noch echte Siegchancen. Der 31-Jährige notierte neben zwei Bogeys, drei Birdies auch ein Eagle auf Loch 14 (Par-5), als er einen Bunkerschlag einlochte. Nun sollte es möglichst für eine Top5-/Top10-Platzierung reichen. Die beste Runde des Tages auf dem Albatros Course kam von Lee Westwood (Eng) mit 67 Schlägen (-4). Marcel Siem fiel aus deutscher Sicht weit zurück nach einer 77 (+6). Für den Ratinger ging es runter auf Rang 49. Damit büßte er 31. Plätze gegenüber dem Vortag ein.

Führt vor starker Konkurrenz die 100. Open de France an: Thongchai Jaidee - Foto: Getty Images

Führt vor starker Konkurrenz die 100. Open de France an: Thongchai Jaidee – Foto: Getty Images

Rory McIlroy ist "in contention" im Le Golf National. Eine brilliante Backnine mit fünf unter par rertte heute seine Runde auf dem Albtaros Course nach schwachem Start - Foto: europeantour.com/Getty Images

Rory McIlroy ist „in contention“ im Le Golf National. Eine brilliante Backnine mit fünf unter Par rettete heute seine dritte Runde auf dem Albtaros Course nach schwachem Start – Foto: europeantour.com/Getty Images

Hofft im Finale in Paris auf eine erfolgteiche Titelverteidigung: bernd Wiesberger - Foto: europeantour.com/Getty Images

Hofft im Finale in Paris noch auf eine erfolgreiche Titelverteidigung: Bernd Wiesberger – Foto: europeantour.com/Getty Images

Diese Webseite nutzt Cookies. Bei weiterem Besuch dieser Webseite gehen wir von der Einwilligung des Nutzers in die Verwendung von Cookies aus.