Select Page

Portugal Masters: Siem, Knappe und Heisele cutten in Vilamoura

Portugal Masters: Siem, Knappe und Heisele cutten in Vilamoura
Anzeige

Guter Tag für drei Deutsche Akteure beim Portugal Masters in Vilamoura: Marcel Siem, Alexander Knappe und Sebastian Heisele schafften jeweils den Cut auf dem Dom Pedro Victoria Golf Course und sind am Wochenende an der Algarve mit von der Partie. Bernd Ritthammer verpasste den Cut (-3) leider um einem einzigen Schlag, trotz einer guten 67 (-4) in der heutigen 2. Runde. Max Kieffer scorte eine 73 (+2) und ist mit -1 total ebenfalls raus. Bestplatzierte Deutsche sind Siem und Knappe auf Platz 19. Während der Ratinger Siem eine 66 (-5) zu 6 unter Par total scorte, notierte der Paderborner eine 68 (-3). Heisele zeigte sich, wie schon in der Vorwoche in Holland, in sehr guter Form. Auch ihm gelang die 66 (-5). Mit -4 total ist er auf Rang 44.

332055_M17
332073_M17

Ganz vorne befindet sich der Italierner Nino Bertasio. Spät am Tag setzte er sich mit einer 65 (-6) doch noch vor das lange Zeit führende Duo Marc Warren (Sco) und Lucas Bjerregaard (Den), die nun mit -11 insgesamt Platz 2 teilen. Der Niederländer Joost Luiten fiel trotz einer 68 aus der geteilten Führung auf Rang 4 zurück (-10 insgesamt). Die beste Runde des Tages kam von Thomas Aiken (RSA) mit 63 Schlägen (-8). Damit war er satte zehn Schläge besser als am ersten Tag.

Fotos: europeantour.com/Getty Images

Anzeige

Anzeige

Diese Webseite nutzt Cookies. Bei weiterem Besuch dieser Webseite gehen wir von der Einwilligung des Nutzers in die Verwendung von Cookies aus.