Select Page

Scottish Open: Kaymer springt in die Top10, Noren führt weiter

Scottish Open: Kaymer springt in die Top10, Noren führt weiter

Martin Kaymer konnte sich am Movingday der Scottish Open 2016 weiter verbessern auf dem Tableau. Eine 68 (-4) stand in Runde 3 zu Buche – seine beste Lesitung in dieser Woche auf den Castle Stuart Golf Links in Inverness. Mit -6 total ist er aber dennoch sechs Schläge hinter der Spitze, die weiterhin der Schwede Alex Noren hält mit -12 total. Auch Noren kartete die 68 an diesem Samstag in den Highlands. Max Kieffer scorte trotz regnerischem Wetters ebenso eine Runde mit vier Schlägen unter Par und kletterte auf Platz 40, nachdem er tags zuvor gerade so den Cut geschafft hatte. Noren nimmt nun zwei Zähler Vorsprung mit auf die Schlussrunde vor den beiden Youngsteen Matteo Manassero (Ita) und Tyrell Hatton (Eng).

Martin Kaymer konnte weiter Boden gut machen bei der Scottish Open 2016 - aber reicht es noch für den RyderCup? - Foto: europeantour.com/Getty Images

Martin Kaymer konnte weiter Boden gut machen bei der Scottish Open 2016 – aber reicht es noch für die Qualifikation zum RyderCup 2016? – Foto: europeantour.com/Getty Images

Alex Noren steht vor einem möglichen weiteren Titel auf der European Tour auf den Castel Stuart Golf Links in Inverness - Foto: europeantour.com/Getty Images

Alex Noren steht vor einem möglichen weiteren Titel auf der European Tour auf den Castle Stuart Golf Links in Inverness – Foto: europeantour.com/Getty Images

Diese Webseite nutzt Cookies. Bei weiterem Besuch dieser Webseite gehen wir von der Einwilligung des Nutzers in die Verwendung von Cookies aus.