Select Page

Trio führt vor Kieffer bei BMW PGA Championship in Wentworth

Trio führt vor Kieffer bei BMW PGA Championship in Wentworth

Francesco Molinari (Ita), Thomas Pieters (Bel) und Scott Jamieson (Sco) teilen die Führung bei Halbzeit der BMW PGA Championship in Surrey, England. Alle Drei haben nach 36 Löchern auf dem aufwendig umgebauten West Course im Wentworth Club -7 auf dem Konto. Und aus deutscher Sicht sehr erfreulich: Der Düsseldorfer Max Kieffer ist unmittelbar dahinter mit -6 auf dem alleinigen 4. Rang. „Kiwi“ scorte heute besser als die drei Jungs ganz vorne: Eine feine, tagesbeste 68 (-4) mit fünf Birdies, einem Eagle und drei Bogeys brachte ihn in diese Höhen – morgen wird er deshalb im vorletzten Flight unterwegs sein bei Europas Flagship-Event.

Auf Rang 5 lauern dann aber Größen wie Henrik Stenson (Swe), Lee Westwood (Eng), Branden Grace (RSA) oder 2015 Champion Byeong-hun An (Kor). Englands Golf-Olympiasieger Justin Rose sorgte auf dem Schlußloch für einen entsprechenden „Roarr“ seiner Landsleute, als er mit einem Eagle, den Sprung ins Wochenende bewerkstelligte. Zuvor hatte er u.a. ein Doppel-Par auf Loch 6 (Par 4)  auf die Karte gezaubert.

rose_justin_bmwpga17_et_gett
stenson_henrik_bmwpga17_et_gett
pieters_thomas_bmewpga17_et_gett
jamieson_scott_bmwpga17_et_gett

Neben Kieffer schafften von den deutschen Teilnehmern noch Florian Fritsch und wahrscheinlich auch Bernd Ritthammer (noch auf der Runde) den Cut, der bei +2 kam. Fritsch ist auf Rang 39 nach Runden von 70 und 75 (+1 total). Die große Enttäuschung für die deutschen Fans aber war Martin Kaymer. Runden von 76 und 73 (+5) warfen den zweifachen Major-Sieger aus Mettmann aus dem wichtigsten Turnier nach der OPEN Championship auf der European Tour. Das ist ganz bitter, hatte er doch vor dem Turnier verlauten lassen, wie wichtig ihm dieser Titel sei. Alexander Knappe scheiterte mit 71 und 79 (+6), Marcel Siem mit 74 und 79 (+9).

Fotos: europeantour.com/Getty Images

Diese Webseite nutzt Cookies. Bei weiterem Besuch dieser Webseite gehen wir von der Einwilligung des Nutzers in die Verwendung von Cookies aus.