Select Page

Volvo China Open: Otaegui und Wallace teilen Führung vor Finale

Volvo China Open: Otaegui und Wallace teilen Führung vor Finale

Der Spanier Adrian Otaegui hat sich am Movingday bei der Volvo China Open in Beijing, China mit einer 67 (-5) zu dem bei Halbzeit führenden Engländer Matt Wallace an die Spitze gesellt. Beide nehmen mit -12 total aber lediglich einen einzigen Zähler Vorsprung mit auf die Finalrunde im Topwin Golf & CC. Auf Rang 3 bei -11 befinden sich Jorge Campillo (Esp), Julien Guerrier (Fra) sowie Alexander Björk (Swe). Die beste Runde des Tages kam vom Koreaner Minho Choi mit 65 Schlägen (-7).

346345_M17
346359_M17
346394_M17

Marcel Siem konnte wieder unter Par scoren. Für Runde 3 notierte der Ratinger eine gute 69 (-3) und verbesserte sich mit -4 total in die Top50 (T49). Kollege Max Kieffer aus Düsseldorf war leider um einen einzigen Schlag am Cut gescheitert.

Fotos: europeantour.com/Getty Images