Select Page

Wu führt bei KLM Open, Kieffer in Top20 im The Dutch

Wu führt bei KLM Open, Kieffer in Top20 im The Dutch

Der Chinese Ashun Wu schoss die Runde des Tages bei der KLM Open im The Dutch in Spijk, Holland. Er kam mit 64 Schlägen über die ersten 18 Löcher und blieb damit 7 unter Par. Der Engländer Chris Wood folgt ihm unmittelbar mit einer 65 (-6) auf Rang 2. Dann kommt eine 13-köpfige Gruppe mit -5 auf Rang 3. Titelverteidiger Romain Wattel (Fra) startete bescheiden in die Turnierwoche mit einer 72 (+1) auf T102.

357213_M17
357214_M17

Max Kieffer ist mit einer 67 (-4) bester Deutscher im Feld auf dem geteilten 16. Platz. Martin Kaymer blieb erneut blass und das, obwohl er sowohl seinen langjährigen Caddie (Craig Connelly) als auch seinen Putter (Taylor Made) gewechselt hat. Der Mettmanner ist nun wieder mit einem alten PING Putter unterwegs, an der Tasche hilft derzeit ein Freund aus. Eine 70 (-1) war aber noch nicht die Offenbarung heute. Gemeinsam mit seinem rheinischen Kollegen Marcel Siem, der den gleichen Score ins Clubhaus brachte, teilt er Rang 65. Sebastian Heisele begann mit einer ernüchternden 73 (+2) auf T116.

Fotos: europeantour.com/Getty Images

Diese Webseite nutzt Cookies. Bei weiterem Besuch dieser Webseite gehen wir von der Einwilligung des Nutzers in die Verwendung von Cookies aus.