Select Page

Day und Piercy teilen Führung nach Movingday im Firestone CC

Day und Piercy teilen Führung nach Movingday im Firestone CC

Movingday beim WGC-Bridgestone Invitational im Firestone CC in Akron, Ohio: Und Scott Piercy (USA) schloss zu Jason Day (Aus) auf. Während der US-Amerikaner mit einer 67 (-3) das zweitbeste Tagesresultat auf der Karte hatte, konnte Day “lediglich” eine zweite 69 (-1) in Folge posten. Beide nehmen mit -5 total nur einen Zähler Vorsprung mit auf die Schlussrunde vor dem Schweden – und besten Europäer – David Lingmerth (-4 insgesamt). Dann folgt Brian Stuard (USA) auf Rang 4 mit -3 total. Die beste Runde des Tages kam von US Open Champion Dustin Johnson (USA) mit einer 66 (-4) auf dem South Course an diesem Samstag. Johnson teilt Rang 5 bei -2 total mit Charl Schwartzel (RSA) und seinem Landsmann William McGirt, der nach Runde 1 geführt hatte. Titelverteidiger Shane Lowry (Irl) konnte zwar erstmals in diesem Turnier eine Parrunde (70) notieren (nach Runden von 76 und 72 zuvor), sich dadurch aber nicht wesentlich auf dem Leaderboard verbesseren (Platz 40).

Don't look back: Jason Day hielt zwar die Führung beim WGC-Bridgestone Invitational, musste aber ungebetetnen Besuch an der Spitze zulassen in Akron - Foto: pgatour.com/Getty Images

Don’t look back: Jason Day hielt zwar die Führung beim WGC-Bridgestone Invitational, musste aber ungebetenen Besuch an der Spitze zulassen in Akron – Foto: pgatour.com/Getty Images

Scott Pirecy schloss zu Day auf am Movingday im Firestone CC - Foto: pgatour.com/Getty Images

Scott Piercy schloss mit einer 67 zu Day auf am Movingday im Firestone CC – Foto: pgatour.com/Getty Images

Der Schwede David Lingmerth isr der erste Verfolger beim WGC-Event in Ohio - Foto: pgatour.com/Getty Images

Der Schwede David Lingmerth ist der erste Verfolger beim WGC-Event in Ohio – Foto: pgatour.com/Getty Images