Select Page

Jason Day springt in die Führung beim Bridgestone Invitational

Jason Day springt in die Führung beim Bridgestone Invitational

Der Weltranglistenerste Jason Day hat sich mit einer 69 (-1) am Freitag in Akron, Ohio in die alleinige Führung gescort beim WGC – Bridgestone Invitational. Mit -4 insgesamt ist der Aussie nun einen Zähler vor dem Schweden David Lingmerth, der mit einer 67 (-3/-3 total) die beste Runde des Tages zusammen mit dem Koreaner K.T. Kim auf dem South Course im Firestone CC erzielte. Auf Platz 3 befinden sich der Erstrundenführende William McGirt (USA) nach einer 74 (+4) und sein Landsmann Scott Piercy sowie der Argentinier Emiliano Grillo bei -2 total. Titelverteidiger Shane Lowry (Irl) hat weiter Probleme. Er kam nach seiner 76 zum Auftakt mit einer 72 ins Clubhaus auf dem Par-70-Course und ist nun bei +8 total auf Rang 47 von nurmehr noch 58 Teilnehmern. Einen Cut gibt es zum Glück für den Iren nicht.

Schon in Front am zwieten Tag beim WGC - Bridgetsone Invitaional: Jason Day - Foto: pgatour.com/Getty Images

Schon in Front am zweiten Tag beim WGC – Bridgestone Invitational: Jason Day – Foto: pgatour.com/Getty Images

Kann seine Titelverteidigung wohl schon abschreiben im Firestone CC: Shane Lowry - Foto: pgatour.com/Getty Images

Kann seine Titelverteidigung wohl schon abschreiben im Firestone CC: Shane Lowry – Foto: pgatour.com/Getty Images