Select Page

Klarer Sieg für Justin Thomas beim WGC Bridgestone Invitational

Klarer Sieg für Justin Thomas beim WGC Bridgestone Invitational

And the Winner is: Justin Thomas! Der US-Amerikaner, der kommende Woche seinen US PGA Championship-Titel in Bellerive verteidigen will, hat sich klar durchgesetzt nach 72 Löchern beim WGC-Bridgestone Invitational in Akron, Ohio. Eine 69 (-1) am Schlusstag auf dem South Course im Firestone CC reichte, um mit 15 unter Par total und vier Zählern Vorsprung einen souveränen Sieg nach Hause zu fahren. Knapp 1,5 Mio. US Dollar wandern zudem als Preisgeld auf sein Konto. Thomas ist also gerüstet für das letzte Major des Jahres.

354305_M17
354314_M17
354341_M17

Kyle Stanley (USA) wurde alleine Zweiter mit -11 insgesamt. Mit den beiden besten Runden des Sonntags holten sich der Weltranglistenerste Dustin Johnson (USA) und der Däne Thorbjorn Olesen noch den gemeinsamen 3. Rang mit -10 total. Beiden gelang in Runde 4 eine 64 (-6). Rory McIlroy (NIR) kam nicht zu einem Titel, da er im Finale lediglich eine 73 (+3) karten konnte. Das sandte ihn herunter auf den geteilten 8. Rang. Mit dem gleichen Rundenscore finishte auch Tiger Woods, aber nur auf T31.

Fotos: europeantour.com/Getty Images

Diese Webseite nutzt Cookies. Bei weiterem Besuch dieser Webseite gehen wir von der Einwilligung des Nutzers in die Verwendung von Cookies aus.