Select Page

Langer feiert Start-Ziel-Sieg bei Chubb Classic in Naples

Langer feiert Start-Ziel-Sieg bei Chubb Classic in Naples

Bernhard Langer macht da weiter auf der US Champions Tour, wo er letztes Jahr aufgehört hat. Der Charles-Schwab-Cup-Sieger 2015 fährt bereits zum dritten Mal insgesamt den Titel bei der Chubb Classic in Naples, Florida ein. Es war sein 26. Titel auf der Champions Tour insgesamt. Langer dominierte das Event vom ersten Tag an, als ihm eine turnierbeste 62 (-10) auf dem Talon Course im TwinEagles GC gelang. Damit war der Grundstein gelegt. Eine 66 (-6) am zweiten Tag ließ in fast uneinholbar an der Spitze erscheinen. Doch am Final-Sunday schwächelte der Anhausener etwas und scorte eine für ihn schon ungewöhliche Runde über Par (73/+1). Mit 15 unter Par total gewann er dennoch absolut souverän mit drei Schlägen vor Freddie Couples (USA), der sich mit der besten Finalrunde von 66 Schlägen den alleinigen 2. Platz bei -12 total sicherte. Langer kassierte 240.000 US Dollar Preisgeld und führt auch schon wieder in der Schwab-Cup-Wertung.

Bernhard Langer gewinnt schon zum dritten Mal die Chubb Classic in Naples, Florida - Foto: pgtaour.com/Getty Images

Bernhard Langer gewinnt schon zum dritten Mal die Chubb Classic in Naples, Florida – Foto: pgatour.com/Getty Images

Heruasragend war Lnagers 62 am ersten Turnierwtag auf dem Talon Course im Twin Eagles GC - Foto: pgatour.com/Getty Images

Herausragend war Langers 62 am ersten Turniertag auf dem Talon Course im TwinEagles GC – Foto: pgatour.com/Getty Images