Select Page

Sebastian Heisele gewinnt Open de Bretagne

Sebastian Heisele gewinnt Open de Bretagne
Anzeige

Erster Sieg auf der European Challenge Tour für den 31-jährigen Deutschen Sebastian Heisele. Der in Holland geborene Münchner krönte seine gute Turnierwoche mit einer 65 (-5) im Finale und einem Winning-Score von 13 unter Par total auf den Golf Bluegreen de Pléneuf Val André in Pléneuf. Frankreich. So gewann der 1-Meter-99-Hüne die Open de Bretagne mit zwei Zählern Vorsprung vor dem Neuseeländer Josh Geary. Für seinen Titel kassierte er 32.000 Euro und sprang im Challenge Tour Ranking auf Platz 32.

Aus deutscher Sicht komplettierten Marcel Schneider den guten Eindruck mit Platz 25 (-2 total) und Moritz Lampert auf Rang 55 mit +4 insgesamt.

Fotos: europeantour.com/Quest-France

Anzeige

Anzeige

Diese Webseite nutzt Cookies. Bei weiterem Besuch dieser Webseite gehen wir von der Einwilligung des Nutzers in die Verwendung von Cookies aus.