Select Page

Stephen Dodd auf Siegkurs bei WINSTONgolf Senior Open in Schwerin

Stephen Dodd auf Siegkurs bei WINSTONgolf Senior Open in Schwerin

Auch am zweiten Turniertag bei der WINSTONgolf Senior Open in Vorbeck (bei Schwerin) lief es optimal für den Waliser Stephen Dodd, der nach seiner gestrigen 64 mit einer 66 am heutigen Tag seine gestrige Form bestätigen konnte und seinen Vorsprung auf 7 Schläge komfortabel ausbauen konnte. Auf seinen Fersen: Der Argentinier Cesar Monasterio (70+67) und der Franzose Jean-François Remesy (70+67).

„Ich habe heute nicht besonders, aber effizient gespielt. Auf dem Grün lief es gut für mich, damit konnte ich einige schlechtere Schläge ausgleichen. Für morgen brauche ich einfach ein wenig Glück. Ich habe bereits auf der Staysure Tour gewonnen und weiß, was zu tun ist!“, so ein fokussierter Stephen Dodd, der sich zu seinem morgigen 52. Geburtstag einen souveränen Start-Ziel-Sieg bescheren könnte.

WSO2018_VS61970
WSO2018_VS62155
WSO2018_VS89283

Die weiteren Verfolger wie Paul Eales (ENG) mit 6 unter Par, Gary Marks (ENG) und James Kingston (RSA) jeweils mit 5 unter Par sowie eine größere Gruppe mit den Spielern Peter Fowler (Aus), Paul McGinley (IRL), Philip Golding (ENG) und Santiago Luna (ESP) – alle mit einer Gesamtschlagzahl von 140 – werden morgen noch einmal ordentlich Gas geben müssen, um eine gelungene Aufholjagd starten zu können.

Weitere Informationen: www.winstongolf-senior-open.com

Fotos: Stefan von Stengel

Diese Webseite nutzt Cookies. Bei weiterem Besuch dieser Webseite gehen wir von der Einwilligung des Nutzers in die Verwendung von Cookies aus.