Select Page

WINSTONgolf Senior Open: Staysure Tour Elite im Juli 2019 wieder in Norddeutschland

WINSTONgolf Senior Open: Staysure Tour Elite im Juli 2019 wieder in Norddeutschland
Anzeige

Schwerin/Vorbeck – Das dritte Wochenende im Juli 2019 steht in Mecklenburg-Vorpommern ganz im Zeichen des Profisports: 60 europäische Golfstars der Staysure Tour sind dann erneut in Vorbeck bei Schwerin hautnah zu erleben. Neu im nächsten Jahr: Nach drei Jahren WINSTONlinks Course wird der Meisterschaftsplatz WINSTONopen vom 19.-21. Juli zum Schauplatz des Turniergeschehens. Beibehalten wird der Modus nach Vorbild der Alfred Dunhill Links Championship: An den beiden ersten Tagen gehen jeweils ein Professional und ein Amateur gemeinsam auf die Runde. Das Finale bestreiten die Profis unter sich.

Zurecht erwarten die Organisatoren erneut ein hochkarätiges Teilnehmerfeld. Turnierdirektorin Stefanie Merchel hat dabei einen ganz bestimmten Spieler im Auge: „Die Terminfindung war in diesem Jahr etwas langwieriger. Wir wollten uns bestmöglich mit dem Kalender von WINSTONgolf Botschafter Bernhard Langer abstimmen, um uns die größtmögliche Chance seiner Teilnahme zu sichern. Wir hoffen sehr auf seine Zusage. Den Platzwechsel haben wir vorgenommen, weil WINSTONgolf zwei großartige Plätze hat und der WINSTONopen es verdient, wieder einmal im Fokus zu stehen. Zudem wollen wir unseren Spielern und Zuschauern eine schöne Abwechslung bieten.“

WINSTONgolf_WINSTONopen_Bahn2
WINSTONgolf_WINSTONopen_Zuschauer
WSO2018_AL52568
WSO2018_VS61838

David MacLaren, Leiter der Staysure Tour unterstreicht die Wertigkeit und Bedeutung der Staysure Tour: „Im letzten Jahr konnten wir erstmalig mit Staysure einen langfristigen Titelsponsor für unsere internationale Turnierserie gewinnen. Das unterstreicht das generell gestiegene Interesse an den europäischen Ü50-Profis. Für 2019 stehen voraussichtlich 20 Turniere quer durch Europa auf dem Turnierplan. WINSTONgolf ist die einzige Station in Deutschland und auch aufgrund des attraktiven Rahmenprogramms und der Gastfreundlichkeit des gesamten Teams sehr beliebt bei den Spielern.“

Fotos: Stefan v. Stengel / Alexander Hartmann

Anzeige

Anzeige

Diese Webseite nutzt Cookies. Bei weiterem Besuch dieser Webseite gehen wir von der Einwilligung des Nutzers in die Verwendung von Cookies aus.