Select Page

Burgoon setzt Pace bei CIMB Classic in Kuala Lumpur

Burgoon setzt Pace bei CIMB Classic in Kuala Lumpur
Anzeige

Zweites Event der US PGA Tour für die Saison 2019: Die CIMB Classic in der malaysischen Kapitale Kuala Lumpur begann mit einer 63er Runde für den US-Amerikaner Bronson Burgoon. Mit -9 setzte er die Pace im TPC Kuala Lumpur. Doch sein Landsmann Austin Cook ist ihm mit einer 64 (-8) unmittelbar auf den Fersen. Rang 3 teilt sich ein Trio mit den beiden US-Guys Billy Horschel und Scott Piercy sowie C.T. Pan aus Taipeh mit -7.

JT-847-Getty
Perez-Swing-847-Getty

Der Weltranglistenvierte Justin Thomas (USA), der höchstgerankte Spieler im Feld, befindet sich auf T6 nach einer 66 (-6) zur Eröffnung. Titelverteidiger ist Pat Perez (USA): Er startete mit einer 70 (-2) auf dem geteilten 35. Rang. Deutsche Spieler sind nicht am Start in dem nur 78 Spieler kleinen Feld. Es wird ohne Cut gespielt.

Fotos: pgatour.com/Getty Images

Anzeige

Anzeige

Diese Webseite nutzt Cookies. Bei weiterem Besuch dieser Webseite gehen wir von der Einwilligung des Nutzers in die Verwendung von Cookies aus.