Select Page

Choi und Brown führen nach dem Movingday in Torrey Pines

Choi und Brown führen nach dem Movingday in Torrey Pines

K.J. Choi (Kor) und Scott Brown (USA) teilen die Führung nach dem Movingday bei der Farmers Insurance Open im Torrey Pines GC in La Jolla, Kalifornien. Choi hielt sich mit einer Parrunde (72) auf dem South Course auf dem Platz an der Sonne, Brown kam mit einer 70 (-2) nach oben. Beide haben einen Gesamtscore von 207 Schlägen (-9) nach 54 Löchern zu Buche stehen. Die beiden US-Guys Jimmy Walker und Gary Woodland folgen auf Platz 3 mit -8 total. Die beste Runde des Samstags in San Diego schoss der Schwede Jonas Blixt, der mit einer 66 (-6) bis auf den geteilten 5. Rang nach vorne schoss. Alex Cejka war aus deutscher Sicht am Cut gescheitert.

K.J. Choi hat lange nichts mehr gewonnen auf der US Tour. In dieser Woche hat er die Chance die Framers Insurance Open zu gewinnen - Foto: pgatour.com/Getty Images

K.J. Choi hat lange nicht mehr gewonnen auf der US Tour. In dieser Woche hat er die Chance die Farmers Insurance Open zu gewinnen – Foto: pgatour.com/Getty Images

Scott Brwon kam mit einer 70 in Runde 3 an die Spitze in Torrey Pines - Foto: pgatour.com/Getty Images

Scott Brown kam mit einer 70 in Runde 3 an die Spitze in Torrey Pines – Foto: pgatour.com/Getty Images