Select Page

Jimmy Walker setzt die Pace in Kapalua

Jimmy Walker setzt die Pace in Kapalua

US PGA Champion Jimmy Walker (USA) setzt die Pace beim ersten Turnier des Jahres 2017 auf der US PGA Tour. Mit einer 65 (-8) eröffnete der Texaner beim SBS Tournament of Champions im Kapalua Resort auf Maui, Hawaii. Walker blieb bogeyfrei auf dem Plantation Course und notierte neben sechs Birdies auch ein Eagle auf Bahn 5. Mit zwei Schlägen Rückstand folgen seine beiden Landsleute Jim Herman und Justin Thomas mit jeweils 67 Schlägen (-6).

Titelverteidiger Jordan Spiteh sucht noch nach seiner Form in 2017 beim SBS Tournament of Champions auf Maui, Hawaii – Foto: pgatour.com/Stan Badz

Titelverteidiger Jordan Spieth (USA) kam noch nicht zurecht: Er kartete eine magere 72 (-1) und befindet sich auf Platz 22 von 32 Teilnehmern. Hier sind nur die Turniergewinner aus dem abgelaufenen Jahr am Start, elf davon sind First-Time-Winner und damit auch zum ersten Mal bei diesem Start-Event der US Tour dabei.

Fotos: pgatour.com/Stan Badz

Diese Webseite nutzt Cookies. Bei weiterem Besuch dieser Webseite gehen wir von der Einwilligung des Nutzers in die Verwendung von Cookies aus.