Select Page

Justin Thomas eröffnet Sony Open in Hawaii mit 59er Runde

Justin Thomas eröffnet Sony Open in Hawaii mit 59er Runde

Vorwochensieger Justin Thomas (USA) erzielt eine seltene 59 (-11) bei seiner Auftaktrunde bei der Sony Open in Hawaii im Waialae Country Club in Honolulu, Hawaii. Thomas begann und beendete seine Runde mit Eagle. Seine Karte weist lediglich sieben Pars und ein Bogey (Loch 11) aus. Der Rest bestand aus Birdies. Der in Louisville, Kentucky geborene Mann legt also zu Beginn des Jahres los, wie die Feuerwehr – gut möglich, dass er einen Doppelsieg zum Jahresauftakt anpeilt. Sein Landsmann Hudson Swafford folgt mit einer 62 (-8) auf Platz 2. Dann kommt der Südafrikaner Rory Sabbatini mit 63 Schlägen (-7) auf Platz 3. Deutsche Akteure sind in deiser Turnierwoche auf der US PGA Tour nicht am Start.

Foto: pgatour.com/Stan Badz