Select Page

Justin Thomas gewinnt The CJ Cup @ Nine Bridges in Korea

Justin Thomas gewinnt The CJ Cup @ Nine Bridges in Korea

Der “Player of the Year 2017” in den USA, Justin Thomas (USA), seines Zeichens US PGA Championship Sieger und FedExCup-Gewinner, holt sich im Playoff gegen den Australier Marc Leishman auch den Titel beim THE CJ CUP @ NINE BRIDGES auf Jeju Island in Korea. Am zweiten Extraloch konnte Thomas seinen Kontrahenten bezwingen, als dieser seinen Annäherungsschlag auf Bahn 18 ins Wasserhindernis schlug und ihm selber ein Birdie gelang. In der regulären Spielzeit waren beide gleichauf mit 279 Schlägen (-9 total) ins Ziel gekommen.

GettyImages-864898060_masterp
GettyImages-864901848_masterp
GettyImages-864906486_masterp

Dritter wurde der Australier Cameron Smith (-8 insgesamt). Whee Kim wurde bester Koreaner auf Rang 4 alleine mit -6 total. Vorwochensieger (CIMB Classic) Pat Perez (USA) gelang die beste Runde des Finaltages mit 68 Schlägen (-4) im Nine Bridges GC. Er teilte sich Platz 4 mit fünf weiteren Spielern, darunter vier Landsleuten. Deutsche Akteure waren nicht am Start.

Fotos: pgatour.com/Getty Images