Select Page

Kuchar marschiert mit zwei 63er Runden bei Sony Open in Hawaii

Kuchar marschiert mit zwei 63er Runden bei Sony Open in Hawaii
Anzeige

Die „Renaissance“ von Matt Kuchar aus dem letzten Jahr scheint sich fortzusetzen: Der 40-jährige „Tour-Veteran“ aus Florida glänzt derzeit bei der Sony Open in Hawaii mit zwei 63er Runden in Folge und ist bei Halbzeit vorne (-14 total) im Waialae Country Club in Honolulu, Oahu. Ihm folgt sein Landsmann Andrew Putnam mit -13 total nach Runden von 62 und 65.

Reavie-847-Swing-Getty
Spieth-847-Getty

Dann kommen die beiden US-Guys Chez Reavie und Stewart Cink auf Rang 3 mit -10 insgesamt. Einen Rekord der besonderen Art stellte dabei Reavie auf: Er lochte gleich drei Mal vom Fairway in Runde 2 zum Eagle!! Das gab’s bisher noch nie auf der US PGA Tour. Der Cut erfolgte bei -2. Und diese Linie traf der einzige Deutsche im Feld exakt: Stephan Jäger scorte zwei 69er Runden auf dem Par-70-Parcours – eine Punktlandung. Ein Topstar wie Jordan Spieth (USA) schied dagegen mit Runden von 73 und 76 (-1) knapp aus. So ist das manchmal.

Fotos: pgatour.com/Getty Images

Anzeige

Anzeige

Diese Webseite nutzt Cookies. Bei weiterem Besuch dieser Webseite gehen wir von der Einwilligung des Nutzers in die Verwendung von Cookies aus.