Select Page

Memorial: Cejka verbessert in Muirfield Village, Trio führt

Memorial: Cejka verbessert in Muirfield Village, Trio führt

Alex Cejka hat am Movingday beim the Memorial im Muirfield Village GC in Dublin, Ohio seine bislang beste Runde der Turnierwoche gedreht. Eine 68 (-4) brachte den Deutschen aus Las Vegas 16 Plätze nach Norden auf dem Tableau. Mit -6 total teilt der 45-Jährige nun Platz 46. Schade war nur sein Doublebogey auf dem letzten Loch (Bahn 18). Zuvor gab es sechs Birdies und Cejka war auf Route 66 – im Kopf. Ein US-Trio teilt die Führung unterdessen bei -14 insgesamt. Matt Kuchar, Gary Woodland und William McGirt scorten sich allesamt an die Spitze an diesem Samstag in Ohio. McGirt schoss dabei zusammen mit dem Dänen Sören Kjeldsen mit 64 Schlägen (-8) die beste Runde des Tages. Kjeldsen ist auf Rang 8 auch bester Europäer im Feld, da Rory McIlroy (NIR) mit einer 70 (-2) um neun Positionen zurückfiel auf Platz 21.

Alex Cejka konnte sich am Movingday vom Boden des Leaderboards beim the Memorial lösen und bis auf Platz 46 springen - Foto: pgatour.com/Getty Images

Alex Cejka konnte sich am Movingday vom Boden des Leaderboards beim the Memorial lösen und bis auf Platz 46 springen – Foto: pgatour.com/Getty Images

Longhitter Gary Woodland ist einer von drei Führenden beim Jack Nicklaus Turnier in Dublin, Ohio - Foto: pgatour.com/Getty Images

Longhitter Gary Woodland ist einer von drei Führenden beim Jack Nicklaus Turnier in Dublin, Ohio – Foto: pgatour.com/Getty Images

Der Däne Sören Kjeldsen scorte eine eder Runden des Tges im Muirfiled Village GC - Foto: pgatour.com/Getty Images

Der Däne Sören Kjeldsen scorte eine der Runden des Tages im Muirfield Village GC und brachte sich damit in die Top10 – Foto: pgatour.com/Getty Images