Select Page

Noren nach Movingday bei Farmers Insurance Open auf Pole Position

Noren nach Movingday bei Farmers Insurance Open auf Pole Position
Anzeige

Der Schwede Alex Noren hält nach 54 gespielten Löchern bei der Farmers Insurance Open in La Jolla, Kalifornien die Führung mit einem Zähler vor Ryan Palmer (USA). Noren scorte am Samstag in Runde 3 eine 69 (-3) zu 11 unter Par total. Unmittelbar dahinter mit -10 der Halbzeitführende Palmer, der bei seiner Runde auf dem South Course mit 73 Schlägen über Par blieb und die Pole Position räumen musste. Die Runde des Tages in Torrey Pines gelang dem US-RyderCupper J.B. Holmes mit 65 Schlägen (-7). Das katapultierte ihn von Platz 47 auf Rang 3 bei -9 insgesamt. Diese Position teilt er mit seinem Landsmann Michael Kim.

kim-847-getty
TigerWoodsStory-847

Titelverteidiger Jon Rahm bog dagegen in die falsche Richtung ab. Mit einer 75 (+3) ging es für den Spanier runter von Rang 2 auf Platz 12. Tiger Woods scorte mit 70 Schlägen (-2) seine bislang beste Runde unter der Woche. Er verbesserte sich gleich um 26 Positionen auf den geteilten 39. Rang. Alex Cejka und Stephan Jäger waren aus deutscher Sicht am Cut gescheitert.

Fotos: pgatour.com/Getty Images

Anzeige

Anzeige

Diese Webseite nutzt Cookies. Bei weiterem Besuch dieser Webseite gehen wir von der Einwilligung des Nutzers in die Verwendung von Cookies aus.