Select Page

OHL Classic: Perez gewinnt nach sieben Jahren wieder auf US Tour

OHL Classic: Perez gewinnt nach sieben Jahren wieder auf US Tour
Anzeige

Sein letzter Sieg datiert aus dem Jahre 2009: Pat Perez (USA) gewann nun nach sieben Jahren Wartezeit mit der OHL Classic at Mayakoba wieder ein Event der US PGA Tour. Eine finale 67 (-4) im El Camaleon GC in Playa del Carmen, Mexiko brachte den lange ersehnten Triumph. Perez gewann mit 21 unter Par total, vor seinem Landsmann Gary Woodland (-19 insgeamt). Bester Europäer war einmal mehr der Schotte Russell Knox auf dem alleinigen 3. Rang. Die beste Runde des Schlusstags kam von Brian Gay (USA) mit 64 Schlägen (-7). Alex Cejka war nach zwei 72er Runden in Folge (+2) am Cut (-2) gescheitert.

Sieg für Pat Perez bei der OHL Classic at Maykoba 2016 im El Camaleon GC in Mexiko - Foto: pgatour.com/Getty Images

Sieg für Pat Perez bei der OHL Classic at Maykoba 2016 im El Camaleon GC in Mexiko – Foto: pgatour.com/Getty Images

Anzeige

Anzeige

Diese Webseite nutzt Cookies. Bei weiterem Besuch dieser Webseite gehen wir von der Einwilligung des Nutzers in die Verwendung von Cookies aus.