Select Page

Poulter springt in geteilte Führung bei Houston Open

Poulter springt in geteilte Führung bei Houston Open

Ian Poulter (Eng) hat sich mit einer tagesbesten 65 (-7) in die mit Beau Hossler (USA) geteilte Führung nach 54 Löchern bei der Houston Open in Humble, Texas katapultiert. Dabei wollte der Brite nach seiner mäßigen 73 zum Auftakt am Donnerstag bereits die Koffer packen. Aber eine 64 am Freitag und jetzt die 65 im Golf Club of Houston machten ihn plötzlich und unerwartet zum Sieganwärter – so schnell kann es gehen. Hossler blieb oben mit einer 69 (-3) in Runde 3. Beide führen mit -14 total.

Auch dem australischen Lefty Greg Chalmers gelang die 65. Das brachte ihm Platz 3 zusammen mit Emiliano Grillo (Arg), Kevin Tway (USA) und Paul Dunne (Irl) bei -12 total. Das deutsche Trio mit Martin Kaymer, Alex Cejka und Stephan Jäger war am Cut gescheitert.

Fotos: pgatour.com/Getty Images