Select Page

Safeway Open: Steele startet mit Sieg in die US Tour Saison 2017

Safeway Open: Steele startet mit Sieg in die US Tour Saison 2017

Brendan Steele (USA) hat seit 2011 kein Turnier mehr gewonnen auf der US PGA Tour. Nun klappte es gleich zum Auftakt in die neue Sasion 2017: Der gebürtige Kalifonier gewann mit der besten Runde des Schlustages, einer 65 (-7), die Safeway Open im Silverado Resort and Spa North in Napa, Kalifornien. Nach 72 Löchern hatte er den Winning-Score auf 18 unter Par getrieben. Sein Landsmann Patton Kizzire, der vor der Finalrunde geführt hatte, holte Platz 2 mit -17 insgesamt. Platz 3 teilen sich Paul Casey (Eng), als bester Europäer, Michael Kim, Johnson Wagner und Scott Piercy (alle USA) mit 16 unter Par total. Tiger Woods hatte sein Comeback für dieses Event angekündigt, dann aber doch kurzfristig zurückgezogen. Deutsche Spieler waren nicht am Start.

Bredan Steele mit seiner Siegertrophäe fpür den Gewinn der Safeway Open in Napa, Kalifornien - Foto: pgatour.com /Getty Images

Brendan Steele mit seiner Siegertrophäe für den Gewinn der Safeway Open in Napa, Kalifornien – Foto: pgatour.com /Getty Images