Select Page

THE PLAYERS: Sextett teilt Führung im TPC Sawgrass

THE PLAYERS: Sextett teilt Führung im TPC Sawgrass

Erster Tag beim „fünften Major“ des Jahres: Alle Großen sind am Start beim THE PLAYERS Championship in Ponte Vedra Beach, Florida. So erinnerte auch ein Dustin Johnson seit geraumer Zeit mal daran, warum er die Nummer 1 der Weltrangliste ist. Der US-Amerikaner teilt nach den ersten 18 Bahnen im TPC Sawgrass die Spitzenpositionen bei 6 unter Par (66) mit seinen vier Landsleuten Webb Simpson, Chesson Hadley, Matt Kuchar und Patrick Cantlay sowie dem Schweden Alex Noren.

Titelverteidiger Si Woo Kim (Kor) folgt gleich dahinter auf Rang 7 mit einer 67 (-5). Einen weiteren Schlag zurück mit -4 auf Rang 13 finden sich u.a. zahlreiche europäische Topstars wie Justin Rose (Eng), Henrik Stenson (Swe), Jon Rahm und Sergio Garcia (beide Esp). Tiger Woods eröffnete mit einer Parrunde (72) und ist damit zunächst auf T69.

GettyImages-957097650
JustinRose-12th-847
KucharWave-847-Getty

Martin Kaymer ist der einzige Deutsche im Feld in diesem Jahr. Der Champion des Events von 2014 scorte eine 71 (-1). Der 33-jährige Major-Sieger hatte auf der 10 begonnen und war mit Birdies auf den Löchern 11 und 17 sowie einem Schlagverlust auf der 14 bei -1 auf den Turn gegangen. Auf seinen Backnine folgten dann zwei weitere Birdies, aber auch zwei Schlagverluste. Kaymer teilt damit Rang 55 und muss aufpassen, dass er nicht dem Cut zum Opfer fällt.

Fotos: pgatour.com/Getty Images