Select Page

Tiger Woods rückt auf Rang 2 vor beim Valspar Championship

Tiger Woods rückt auf Rang 2 vor beim Valspar Championship

Kann Tiger Woods schon in dieser Woche in den Winners Circle zurückkehren – das ist die große Frage beim Valspar Championship in Palm Harbor, Florida? Bei Halbzeit ist die ehemalige Nummer 1 jedenfalls schon „in contention“ und mit einer 68 (-3) auf dem Copperhead Course im Innisbrook Resort bis auf den 2. Platz (-4 total) nach vorne gesprungen. Diesen teilt er zwar mit vier anderen Akteuren, aber er ist nur zwei Zähler hinter dem Qualifikanten Corey Conners (Can), der überraschend die Halbzeitführung bei -6 total hält. Die Chance ist da für Comebacker Woods. Das wäre ein echter Coup, wenn er hier schon gewinnen könnte.

Upshot-TigerWoods-847
Woods-847-RyanYoung

Die beiden deutschen Akteure im Feld, Alex Cejka und Stephan Jäger, trafen exakt die Cutlinie bei +3. Cejka scorte dazu Runden von 73 und 72, Jäger notierte eine 71 und eine 74. Beide teilen Platz 66 mit etlichen anderen. Jäger hatte wieder ein äußerst schwaches Finish, wie schon in Runde 1. Diesmal verlor er von Loch 12 an fünf Schläge und büßte 38 Positionen auf dem Tableau ein. Cejkas Freitagsrunde verlief dagegen total ruhig. Er machte zwei Bogeys bei einem Birdie, der Rest lief in Par.

Fotos: pgatour.com/Getty Images

Diese Webseite nutzt Cookies. Bei weiterem Besuch dieser Webseite gehen wir von der Einwilligung des Nutzers in die Verwendung von Cookies aus.