Select Page

Topstart von Alex Cejka bei Titelverteidigung in Puerto Rico

Topstart von Alex Cejka bei Titelverteidigung in Puerto Rico

Alex Cejka ist der Titelverteidger diese Woche bei der Puerto Rico Open at Coco Beach in Rio Grande, Puerto Rico. Ja, was war das für eine Freude letztes Jahr, als dem 45-Jährigen endlich nach so vielen vergeblichen Versuchen der erste Sieg auf der US PGA Tour gelang! Und der Titelverteidiger “ließ sich nicht lumpen” in Runde 1: Mit einer feinen 66 (-6) mit sieben Birdies bei nur einem Schlagverlust im Coco Beach Golf & CC meldete der einzige Deutsche im Feld gleich wieder seine Ansprüche an, auch in 2016 wieder mitzustreiten, um den Titel. Cejka teilt Platz 3 mit Aaron Baddeley (Aus) sowie den beiden US-Amerikanern Frank Lickliter III und Will MacKenzie. Nur zwei Akteure waren noch besser: Der Puerto Ricaner Rafael Campos mit einer bogeyfreien 64 (-8/acht Birdies) und der US-Guy George McNeill mit 65 Schlägen (-7).

Toller Auftkat für Alex Cejka bei seiner Titelverteidigung im Coco Beach Golf & CC bei der Puerto Rico Open 2016 - Foto: pgatour.com/Getty Images

Toller Auftakt für Alex Cejka bei seiner Titelverteidigung im Coco Beach Golf & CC bei der Puerto Rico Open 2016 – Foto: pgatour.com/Getty Images