Select Page

Trio in Front bei FedEx St. Jude Classic in Memphis

Trio in Front bei FedEx St. Jude Classic in Memphis

Der Koreaner Seung-Yul Noh, Tom Hoge und Shawn Stefani (beide USA) führen gemeinsam das erste Leaderboard bei der FedEx St. Jude Classic in Memphis, Tennessee an. Alle Drei kamen mit 65 Schlägen (-5) über den TPC Southwind. Hoge blieb aus dieser Gruppe als einziger bogeyfrei. Der europäische RyderCupper Jamie Donaldson (Wal) ist bester Europäer auf Rang 4 mit -4 (66). Titelverteidiger in dieser Woche vor den US Open in Oakmont ist der Argentinier Fabian Gomez, der mit einer Parrunde (70) eröffnete. Alex Cejka stand zunächst auf der Entry List für dieses Event, hat aber kurz vor Beginn seine Teilnahme zurückgezogen. Die Gründe hierfür sind unbekannt. Somit ist kein Deutscher im Feld.

Shawan Stefani ist einer aus dem Führungstrio nach Tag 1 bei der FedEx St. Jude Classic 2016 im TPC Southwind - Foto: pgatour.com/Getty Images

Shawn Stefani ist einer aus dem Führungstrio nach Tag 1 bei der FedEx St. Jude Classic 2016 im TPC Southwind – Foto: pgatour.com/Getty Images