Select Page

Valero Texas Open: Kevin Chappell vor erstem PGA Tour Sieg?

Valero Texas Open: Kevin Chappell vor erstem PGA Tour Sieg?
Anzeige

Noch muss er erst mal 18 Löcher am Sonntag gut über die Bühne bringen bei der Valero Texas Open: Denn für die Führung nach 54 Loch konnte sich noch nie jemand was kaufen. Aber Kevin Chappell (USA) steht vor einem möglichen ersten Sieg auf der US PGA Tour in San Antonio, Texas. Allerdings nimmt er mit -8 total, nach einer 71 (-1) am Movingday im TPC San Antonio, lediglich einen Zähler Vorsprung vor Branden Grace (RSA) und Landsmann John Huh mit auf die Schlussrunde.

GettyImages-671591604_masterp
GettyImages-671592606_masterp

Beste Europäer sind Martin Laird (Sco) und Carl Pettersson (Swe). Alex Cejka war am Cut gescheitert. Die Runde des Tages kam von Ryan Palmer (USA) mit 68 Schlägen (-4) bei schwierigen Windbedingungen.

Fotos: pgatour.com/Getty Images

Anzeige

Anzeige

Diese Webseite nutzt Cookies. Bei weiterem Besuch dieser Webseite gehen wir von der Einwilligung des Nutzers in die Verwendung von Cookies aus.