Nervenstarker Ferguson mit Start-Ziel-Sieg bei ISPS Handa Invitational

Zweiter Titel für Ewen Ferguson auf der DP World Tour in der Saison 2022! Nach seinem Erfolg beim Commercial Bank Qatar Masters in Doha zu Beginn der Saison gelang dem 26-jährigen Schotten ein Start-Ziel-Sieg beim ISPS Handa World Invitational presented by AVIV Clinics in Nordirland. Nervenstark brachte er eine 69 (-1) am Finaltag im Galgorm Castle GC und 12 unter Par insgesamt ins Ziel.

Rang 2 teilen sich Borja Virto aus Spanien und Fergusons Landsmann und Freund Connor Syme mit -9 total. Dann folgt ein Trio mit dem Italiener Renato Paratore, dem heute eine tagesbeste 64 (-6) gelang, Richard Mansell aus England und Marcus Helligkilde (Den) mit -8 total. Nicolai von Dellingshausen und Velten Meyer waren aus deutscher Sicht am Cut gescheitert.

Fotos: europeantour.com/Getty Images