15 Jahre PG-PowerGolf – eine Erfolgsgeschichte geht weiter

Ettlingen, 08.06.2020. 15 Jahre PG-PowerGolf – das sind 15 Jahre Erfahrung in der Entwicklung und dem Bau von hochwertigen Elektro-Caddys. Und diese Erfahrung fließt jeden Tag ein in die Arbeit an neuen Ideen und Innovationen.

Peter Ganser (Geschäftsführer PG-PowerGolf): „Wir ruhen uns nicht auf unseren Erfolgen aus, sondern arbeiten ständig an neuen Innovationen „Made in Germany“. Rückblickend sind wir jedoch schon ein wenig stolz, dass unsere Innovationen beim Kunden sehr gut ankommen. Nehmen wir die Fernbedienung mit Gestensteuerung, die kinderleicht zu bedienen ist. Oder die magnetischen Baghalter – kein Zerren und Zurren, keine Verletzungen durch das Zurückschnallen des Gummizugs. Oder die Kipp-Sensorik, durch die der Caddy sofort stehenbleibt, sollte er mal umkippen. Sehr hilfreich auch der Differenzial-Geländegang – kein lästiges Gegensteuern mehr, wenn man quer zum Hang fährt. Das sind nur ein paar Beispiele, die aber letztendlich jeden überzeugen, der sich mit dem Kauf eines Elektro-Caddys beschäftigt.“

Das 15jährige Jubiläum ist auch ein guter Anlass, um einen sogenannten JUBEL-CADDY zu präsentieren. Und weil wir daran interessiert sind, dass unsere Kunden gesund bleiben, schenken wir ihnen beim Kauf eines Caddys fünf hochwertige Mund-Nasen-Masken (nur solange der Vorrat reicht). Nach dem Motto: Go out & Stay safe.“

Der JUBEL-CADDY im Juni ist der Steelcad Evolution Plus mit Booster-Akku (bis zu 45 Loch), Schirmhalter, Scorecard-Halter, Golfschirm und Tragetasche. Normalerweise kostet der Caddy regulär 3.810,- Euro. In diesem Monat gibt es den JUBEL-CADDY zum Jubiläumspreis von 3.290,- Euro. Der Käufer spart also 520,- Euro. Selbstverständlich kann der JUBEL-CADDY auch mit der magnetischen Baghalterung (Ersparnis 100,- Euro) und dem passenden Bag von PG-PowerGolf sowie der Fernbedienung mit Gestensteuerung (Ersparnis 190,- Euro) ausgestattet werden.

Der Steelcad Evolution Plus ist ein High-Tech-Caddy „Made in Germany“ – ausgestattet mit modernster Antriebs- und Steuerungstechnik. Er besitzt eine Vor- und Rücklauffunktion, eine elektronische Standbremse, ein elektronisches Differenzial, einen zuschaltbaren Geländegang, temporären Freilauf, Magnetstecker, Energierückgewinnung, Kipp-Sensorik und eine Batterie-Ladezustandsanzeige. Außerdem gibt es technische Standard-Funktionen wie Start/Stopp-Taste, stufenloser Geschwindigkeitsregler, Start in der letzten Geschwindigkeit, Distanz-Stopp über 10, 20 und 30 Meter, Bergabfahrbremse, Tempomat und Freilauf. Der Caddy ist leicht und superschnell auf- und abzubauen (innerhalb von 20 Sekunden) und hat ein sensationelles Packmaß von 10 cm Höhe verpackt in der Tragetasche. (Er passt hinter jeden Autositz.) Bei der kostenlosen Wahl der Radfarbe bietet PG-PowerGolf eine große Auswahl. Eine Garantie von 5 Jahren auf den Rahmen ist Standard.

https://www.pg-powergolf.de/steelcad-evolution-plus.php

Der JUBEL-CADDY ist ab sofort im qualifizierten Fachhandel erhältlich – selbstverständlich mit dem Service und den Garantieleistungen eines Premiumherstellers.

www.pg-powergolf.de 

PG-POWERGOLF:
Seit über 10 Jahren ist PG-Powergolf von der Idee getrieben, innovative Technologien im Golfcaddybau zu entwickeln und diese zeitnah in Form von neuen Produkten auf den Markt zu bringen. Unter den Labels SteelCad und TitanCad bringt das Unternehmen Elektro-Caddys aus Edelstahl und Titan auf die Fairways. Die kontinuierliche Weiterentwicklung der Caddys ist höchstes Gebot. Alle Erfahrungen, Erkenntnisse und Ideen fließen in neue und innovative Technologien. PG-Powergolf vertreibt die Caddys in ganz Europa.

Quelle: PM Voss Communications
Fotos: PG PowerGolf