Cobra KING Forged Eisen stehen für pure Eleganz

Herzogenaurach, Deutschland (15. April 2022) – COBRA Golf präsentiert die vierte Generation der geschmiedeten KING Forged TEC Eisen. Drei wesentliche Verbesserungen zeichnen sie aus: ein fünffach geschmiedeter Kopf und Schlagfläche, eine schlankere Topline mit reduziertem Offset und die Verwendung eines leichteren und weicheren Schaums zur Optimierung des Klangs und Gefühls. Das Hohlkörperdesign mit Wolfram-Gewichtung und die PWRSHELL-Technologie charakterisieren die Forged TEC Eisen und das Zusammenspiel dieser Technologien sorgt für mehr Weite und höhere Schlägerkopfstabilität in einem kompakten Kopfdesign. Die Forged TEC Eisen sind in variabler Länge und in ONE Length erhältlich. Zusätzlich wird mit dem Forged TEC X ein drittes Modell in dieser Familie angeboten, das in dem Segment der Players Eisen –Schläger für den sportlich ambitionierten Golfer – etwas mehr Fehlertoleranz bietet. Insgesamt stellt COBRA mit der KING Forged TEC Serie für einstellige bis mittlere Handicaps Eisen zur Wahl, die durch einen großartigen Look, weichem Gefühl und hoher Präzision überzeugen.

Die Forged TEC und TEC ONE Length Eisen fallen in die Kategorie „Players Distance“ und sind für bessere Spieler im niedrigen bis mittleren Handicap-Bereich konzipiert. Die neue Generation der TEC Eisen sind wie sein Vorgänger aus hochwertigem Material gefertigt, der Schmiedeprozess wurde aber einmal mehr präzisiert und die Formgebung verfeinert, um ein kompaktes, weiches Eisen zu erhalten. Es richtet sich an den „Ballstriker“, der nach mehr Länge und Fehlertoleranz sucht. Im Gegensatz zu anderen vergleichbaren Eisen in der Kategorie „Players Distance“ verfügen die TEC-Eisen über einen neuen 5-stufigen Schmiedeprozess, der in der Regel nur bei Tour-Eisen verwendet wird, um ein außergewöhnlich weiches Gefühl und eine präzise Formgebung zu erreichen. Die neuen TEC Eisen weisen eine schmalere Topline und ein geringeres Offset auf, um bei der Ballansprache die gewünschte Ästhetik zu generieren. Die kompakte Kopfform der neuen KING Forged TEC Eisen spiegelt nicht die ‚feinen‘ Performance-Technologien im Inneren des Kopfes wider. Der hohle Kopf ist mit einem noch leichteren und weicheren Schaum gefüllt und generiert so noch mehr Länge und gleichzeitig einen großartigen Klang, ein gutes Gefühl und ein gutes Feedback. Jedes Eisen des Satzes verfügt zudem über eine geschmiedete PWRSHELL-Schlagfläche, die für maximale Geschwindigkeit und hohen Ballabflug sorgt. Ein 20 g schweres Wolframgewicht in der Spitze zentriert den Schwerpunkt optimal hinter dem Sweet Spot und sorgt so für pures Ballgefühl und zusätzliche Stabilität bei nicht zentral getroffenen Schlägen.

Die geschmiedeten TEC ONE Length Eisen sind alle auf die 7-Eisen-Länge konfiguriert. Wenn alle Eisen die gleiche Länge haben, unterstützt dies die identische Wiederholbarkeit bei Ballansprache, Körperhaltung und Schwung, was wiederum zu mehr Konstanz führt. Die Entscheidung für das ONE Length Konzept reduziert die Variablen bei der Körperhaltung und Ballposition, um so einen mittigen Ballkontakt und damit mehr Präzision zu forcieren. Jedes Eisen ist demzufolge so konfiguriert, dass es dem Schwunggewicht und der Länge eines 7er-Eisens entspricht, gleichzeitig wurden aber die Weitenunterschiede zwischen den Eisen zueinander optimiert. Durch diese Abstimmung wird ein einheitliches Schlaggefühl über den ganzen Satz hinweg erzielt.

Das neue Forged TEC X Eisen ist der fehlertolerante ‚Bruder‘ zum Forged TEC und positioniert sich damit im Übergang zur Game Improvement Kategorie, es ist damit für mittlere bis etwas höhere Handicaps entwickelt. Diese X Version zeichnet sich durch einen niedrigeren Schwerpunkt, ein flacheres Profil, eine etwas dickere Topline und stärkere Lofts im Vergleich zum Forged TEC aus. Das TEC X verfügt ebenfalls über einen hohlen Kopf und ein Schaum-Insert, verwendet aber ein massives Wolfram-Gewicht von 65 g (45 g mehr als beim TEC), um den Schwerpunkt zu senken und Stabilität zu maximieren, aber gleichzeitig durch die stärkeren Lofts einen etwas höheren Ballabflug zu generieren. Das Forged TEC X bietet somit die außergewöhnliche Kombination eines puren, geschmiedeten Players Eisen mit weichem Schlaggefühl und hoher Fehlertoleranz durch seine Game Improvement Technologien.

Forged TEC Eisen mit variabler Länge
4-PW KBS $-Taper Lite Stahlschaft (R110, S115) UVP UVP EUR 1.199 / CHF 1.439
RH/LH
Lamkin Crossline Griffe

Forged TEC Eisen ONE Length
4-PW KBS $-Taper Lite Stahlschaft (S115 tiff, R110 , 120 Wedge)   UVP EUR 1.199 / CHF 1.439
Graphit als Custom
RH/LH
Lamkin Crossline Griffe

Forged TEC X Eisen
4-PW KBS Tour Lite Stahlschaft (102 g Regular, Stiff) UVP UVP EUR 1.199 / CHF 1.439
4-PW KBS TGI 75 (Reg) und 85 (Stiff) Graphitschaft UVP EUR 1.399 / CHF 1.679
RH/LH
Lamkin Crossline Griffe

Die Forged TEC Eisen in variabler Länge, ONE Length und X werden ab dem 29. April 2022 im Handel erhältlich sein.

Weitere Informationen über die gesamte KING-Produktfamilie finden Sie unter www.cobragolf.com

Quelle: PM about business & sports, Düsseldorf

Fotos: Cobra Golf