Moving Day Collection von PUMA Golf zum letzten Major der Saison

Herzogenaurach, Deutschland (13. Juli 2021)  – Mit einigen neuen Modellen präsentiert PUMA Golf zum letzten Major der Saison ein Kollektionsupdate der Moving Day Collection. Die Kollektion ist eine Hommage an den Austragungsort des letzten Majors, den Sonnenuntergängen im sommerlichen Südengland und an den so bedeutenden Moving Day. Die Designinspiration bleibt das Stacked Four & Single Formstrip Logo, ein für Golf adaptiertes Retro-PUMA-Logo. Das Logo steht für vier Runden und daher vier Formstrips. Die dritte Runde, der wichtige Moving Day, hebt sich in Orange ab.

Die Kollektion umfasst:
CLOUDSPUN Moving Day 1/4 Zip (UVP € 89,95 / SFr. 110,-) – Super weich und kuschelig, wenn es mal etwas kühler ist. Neu ist der etwas flachere Kragen. Klares Design, klares Branding. Grau und Anthrazit.
MATTR Moving Day Polo (UVP € 79,95 / SFr. 100,-) – Das MATTR-Gewebe ist hochfunktional: maximal leicht und feuchtigkeitsregulierend. Obwohl dezent im Design besticht das Polo durch den flächendeckenden Logo-Print. Weiß und Grau.
X Pant (UVP € 89,95 / SFr. 110,-) – Die Hose ist klassisch elegant, aus Funktionsgewebe. Zahlreiche versteckte orange Details an den Taschen und der Innenseite des Hosenbunds. Nur Schwarz.
Moving Day X Snapback Cap (UVP € 29,95 / SFr. 35,-) – Klassische Farbe, aber moderner Schnitt. Nur Schwarz.

Mehr Informationen unter https://www.cobragolf.com/pumagolf

Quelle: PM about business & sports/S. Gehrckens
Fotos: Puma Golf