Kieffer nach Tag 3 bei Oman Open in Muscat alleine vorne

Der Düsseldorfer Max Kieffer führt nach Tag 3 bei der Oman Open in Muscat. Allerdings konnte er im letzten Flight des Tages lediglich noch 3 Bahnen für Runde 3 absolvieren im Al Mouj Golf. Da er diese in Par scorte, während der nach 36 Löchern mitführende Däne Joachim B. Hansen +1 notierte, ist er mit 5 unter Par total derzeit der alleinige Führende vor den letzten 33 Löchern. Da kann also noch jede Menge passieren morgen. Es könnte aber auch endlich der erste Turniersieg auf der European Tour für „Kiwi“ werden. Hängen wir die Erwartungen mal nicht zu hoch. Die Ausgangslage könnte freilich kaum besser sein.

366755_M17
366736_M17

Auch Max Schmitt blieb heute auf acht Löchern bei Par insgesamt. Damit teilt der 19-Jährige aus Rheinhessen den 20. Platz. Hinter Kieffer folgen auf Rang 2 neben Hansen der Inder Gaganjeet Bhullar sowie er Südafrikaner Brandon Stone mit -4 total. Den größten Move in Runde 3 machte der Spanier Jorge Campillo, der für acht Bahnen -4 liegt.

Fotos: europeantour.com/Getty Images