Nedbank Golf Challenge: Garcia bleibt oben, Kaymer verbessert

Masters Champ Sergio Garcia hat sich mit einer 71 (-1) in Runde 2 knapp an der Spitze gehalten bei der Nedbank Golf Challenge hosted by Gary Player. Der Spanier ist mit -9 insgesamt allerdings nur noch einen Zähler vor dem Lokalfavoriten Louis Oosthuizen (RSA). Letzterem gelang eine 67 (-5), die zweitbeste Tagesrunde im Gary Player CC in Sun City, Südafrika. Die beste kam vom jungen Belgier Thomas Detry mit 66 Schlägen (-6). Rang 3 hält der Finne Mikko Korhonen mit -6 total.

361140_M17
361155_M17

Martin Kaymer machte mit einer 69 (-3) satte 29 Ränge gut. Dem Mettmanner gelangen dabei sechs Birdies. Leider musste er auch drei Schlagverluste hinnehmen. Damit teilt er Rang 29 (+1 total) nach 36 absolvierten Bahnen. Einen Cut gibt es nicht. Max Kieffer ist nach einer 71 (-1) bei +2 insgesamt und auf einem geteilten 37. Platz.

Foto: europeantour.com/Getty Images