Perez führt zum Auftakt beim Andalucia Masters in Valderrama

Victor Perez heißt der erste Führende beim Traditionsvent im spanischen Sotogrande: Der Franzose postete in Runde 1 beim Estrella Damm N.A. Andalucia Masters hosted by the Sergio Garcia Foundation eine bogeyfreie 65 (-6) im Real Club Valderrama. Da kam keiner mit an diesem Donnerstag. Platz 2 teilen sich gleich fünf Akteure. Unter ihnen ist auch Gastgeber Sergio Garcia, dem ebenfalls ein fehlerfreier Durchgang glückte mit 66 Schlägen (-5). Sein Landsmann Jon Rahm begann das Heimturnier mit einer 69 (-2) auf T21.

GettyImages-1152260409
372077_M17

Drei deutsche Spieler sind auch am Start: Bester heute war der Nürnberger Bernd Ritthammer mit einer Even-Par-Runde (71). Damit ist er in etwa im Cutbereich unterwegs. Schon jenseits der imaginären Linie zum Erreichen des Wochenendes befinden sich dagegen Max Kieffer und Max Schmitt jeweils mit Runden von 73 Schlägen (+2). Da ist man dann schon auf Rang 91 und hat ordentlich zu tun am kommenden Tag.

Fotos: europeantour.com/Getty Images