Alexander Knappe holt seinen vierten Challenge Tour Titel in Belgien

Toller Erfolg für den Paderborner Alexander Knappe auf der European Challenge Tour: Der 33-Jährige gewinnt mit einem Zähler Vorsprung vor dem Schweden Mikael Lindberg die B-NL Challenge Trophy by Hulencourt in Genappe, Belgien und holt damit bereits seinen insgesamt vierten Titel auf der Challenge Tour. Eine finale 68 (-4) brachte ihn zum Winning-Score von 20 unter Par in Hulencourt. Mit den gewonnen 40.000 Euro Preisgeld eroberte er zudem die Führung im Challenge Tour Ranking „Road to Mallorca“.

Max Rottluff und Dominic Foos teilen aus deutscher Sicht mit anderen den 9. Rang bei 15 unter Par. Ausgerechnet der bisher führende im Ranking, Freddy Schott aus Düsseldorf, verpasste als einziger deutscher Starter den Cut. So gehts’s manchmal! Dennoch bleibt Schott Zweiter im Ranking jetzt hinter Alex Knappe. Für beide dürfte die Tourkarte für die kommende Saison auf der DP World Tour sicher sein.

Fotos: europeantour.com/Getty Images