WINSTONgolf Senior Open 2022: Langer & Co. beim Doppeljubiläum in Vorbeck

In vier Wochen ist es endlich soweit! Die WINSTONgolf Senior Open feiert vom 15.-17. Juli 2022 mit der 10. Austragung des Turniers und dem 20-jährigen Bestehen des Meisterschaftsplatzes WINSTONopen ein echtes Doppeljubiläum. Zahlreiche Top-Spieler der Legends Tour – allen voran WINSTONgolf Botschafter und Ausnahme-Golfer Bernhard Langer – kommen zum Gratulieren und lassen es sich nicht nehmen, beim einzigen Turnier der europäischen Senioren Tour auf deutschem Boden mit dabei zu sein.

Neben Vorjahressieger James Kingston sind mit Clark Dennis (2019), Phillip Price (2017), Andrew Oldcorn (2016) und Paul Wesselingh (2014) vier weitere WSO-Sieger am Start. Auch US Open Sieger 2005 Michael Campbell aus Neuseeland sowie die bekannten Golflegenden Peter Fowler und Barry Lane reisen nach Mecklenburg-Vorpommern. Die beiden Deutschen Thomas Gögele und Sven Strüver haben derzeit ebenfalls gute Chancen ins Feld zu rutschen.

Auch im 10. Jahr mit dabei: Hauptsponsor Kalkhoff.Wir freuen uns, dass wir mit Kalkhoff einen solch treuen Partner an unserer Seite wissen. Corona hat der Fahrradbranche einen entscheidenden Schub verpasst. Menschen wollen sich – wie beim Golf auch – vermehrt im Freien und mit Abstand bewegen. Eine Tatsache, die beide Sportarten miteinander verbindet und unsere Zusammenarbeit noch mal gestärkt hat“, so die stolze Turnierdirektorin Stefanie Merchel. Auch in diesem Jahr wird Kalkhoff mit einem großen Promotion-Truck und den neuesten E-Bike-Modellen zum Testen vor Ort sein. Zudem gibt es ein komfortables City-Bike im Wert von ca. 4.000 Euro zu gewinnen.

Ein Erlebnis: Golfstars hautnah 
Eine besonders ungezwungene Atmosphäre ist garantiert, denn so nah kommen Golffans für gewöhnlich nicht an die Profispieler heran. Bei der WINSTONgolf Senior Open können die Zuschauer bereits auf der Driving Range und später auf dem Platz direkt auf Tuchfühlung mit den Legenden der Golfszene gehen. Der Eintritt ist an allen Turniertagen frei, zudem stehen ausreichend kostenlose Zuschauer-Parkplätze zur Verfügung.

Quelle: PM Constantin PR, Reinbek
Fotos: Tobias Kuberski, Stefan v. Stengel