Golfen am Chiemsee: Gut Ising gibt volle Club-Mitgliedschaft zur Platzreife

Gut Ising/Chieming, 15. März 2022 (w&p) – Mit elf erstklassigen Plätzen inmitten landschaftlich reizvoller Voralpen-Idylle gehört der Chiemgau zu den schönsten Golfdestinationen Deutschlands. Wer hier auf optimale Art und Weise ins Golfleben starten möchte, ist auf Gut Ising an der richtigen Adresse. Vom Hoteleingang sind es nur wenige Schritte bis zur hauseigenen Neun-Loch-Anlage mit weitläufiger Driving Range. Golfkurse für jedes Niveau bietet die SmartGolf Academy. Ein absoluter Benefit für Anfänger: In dem „Hole in-One-Angebot“ ist bereits die offizielle DGV-Mitgliedschaft im Golfclub Gut Ising für ein Jahr enthalten.


Hole-in-One auf Gut Ising
Das 170 Hektar große Gut Ising liegt malerisch am Nordostufer des Chiemsees mit Blick auf das beeindruckende Alpenpanorama. Der charmante Neun-Loch-Parcours aus der architektonischen Feder des ehemaligen deutschen Meisters Thomas Himmel liegt eingebettet zwischen alten Alleebäumen und dem angrenzenden Polo-Platz. Das für die Region untypisch flache Gelände bietet eine gelungene Mischung aus Wasserhindernissen und abwechslungsreichen Löchern. Üben lässt es sich ganz hervorragend auf der großzügig angelegten, sanft abfallenden Driving Range, die auch Einsteigern bei fast jedem Schlag ein Erfolgserlebnis ermöglicht. Eine Besonderheit ist der Abschlag auf vier Ebenen. Der Golfunterricht liegt in der Verantwortung der SmartGolf Academy unter der Leitung des PGA Professionals und mehrfachen deutschen Meisters Felix Lubenau. Die fachmännische, persönliche Betreuung steht im Vordergrund der Kurse, die für jedes Niveau möglich sind. Zusätzlich sind Intensität und Länge der Kurse frei wählbar. 

Der Weg zur ersehnten Platzreife ist auf Gut Ising beispielsweise schon an einem einzigen Wochenende möglich. Das Package „Hole-in-One“ umfasst alles, was für den Start ins Golfleben nötig ist: insgesamt zehn Stunden Unterricht in kleinen Gruppen und Training auf dem Platz sowie die DGV-Platzreifeprüfung in Theorie und Praxis. Wer noch kein eigenes Equipment hat oder sein Set nicht mitbringen möchte, wird mit Leihschlägern und Bällen ausgestattet. In Verbindung mit drei Übernachtungen im Resort ist das Arrangement zum Preis von 499 Euro buchbar und beinhaltet gleich noch die Mitgliedschaft im Golfclub Gut Ising für ein Jahr im Wert von 990 Euro. Das Doppelzimmer beginnt pro Nacht bei 224 Euro inklusive Genießerfrühstück, alkoholfreien Getränken aus der Minibar und Nutzung des 2.500 Quadratmeter großen Gut Ising Spa & Wellness.

Wohlfühlort für höchste Ansprüche
Zum perfekten Golferlebnis gehört auch eine gehörige Portion Genuss und hierfür bietet Gut Ising verschiedene, durchweg abwechslungsreiche Anlaufstellen – vom Traditionsgasthaus „Zum Goldenen Pflug“ mit regionalen Spezialitäten über das sympathische italienische Restaurant „Il Cavallo“ mit Blick in die Reithalle und traumhaftem Seeblick bis hin zum „DERBY bar ǀ grill“, einer modernen und stilvollen Sportsbar mit saftigen Steaks, ausgezeichneten Fischgerichten und Spezialitäten aus dem Wok.

Neben dem hoteleigenen Golfplatz wartet Gut Ising mit zahlreichen weiteren Sportmöglichkeiten auf, für alle Altersklassen und Vorlieben. Dazu gehören unter anderem Outdoor- und Indoor-Tennisanlagen, ein einzigartiges Reitsportzentrum, reizvolle Rad- und Wanderwege sowie Wassersport vom hoteleigenen Steg am Chiemsee. Die großzügige Spa- und Wellnesslandschaft mit Innen- und ganzjährig beheiztem Außenpool, zwei separaten Private Spa-Lofts und acht zeitlos schönen Behandlungsräumen rundet das vielfältige Angebot des Vier-Sterne-Superior-Hotels optimal ab. Mit seinem nostalgisch-romantischen Gebäude-Ensemble ist das in vierter Generation von der Familie Magalow geführte Resort ein Wohlfühlort für aktive Gäste und Genussurlauber.

Über Gut Ising
Das 170 Hektar große Gut Ising liegt malerisch am Chiemsee mit Blick auf das Alpenpanorama. Mit einer Tradition von historischer Dimension, die auf das altrömische Staatsgut USINGA zurückgeht, ist Gut Ising Visitenkarte bayerischer Gastlichkeit auf höchstem Niveau. Mit seinem Gebäude-Ensemble und seinem einzigartigen Angebot an Freizeitmöglichkeiten erfüllt das sich im Besitz der Familie Magalow befindliche Gut höchste Ansprüche. Gut Ising gilt weit über die Grenzen Deutschlands hinaus als Eldorado für Reiter. Die Reitschule Gut Ising bietet ein vielseitiges Ausbildungsangebot an, das sowohl Spaß am Umgang mit dem Pferd als auch die individuelle Förderung in Dressur und Springen ermöglicht. Das Gut verfügt zudem über einen eigenen Golfplatz und bietet den Gästen Outdoor- und Indoor-Tennisanlagen. Wandern, Rad- oder Ballonfahren sowie Segeln runden das sportliche Programm ab. Kulinarisch werden Gäste im Restaurant „Goldener Pflug“ mit traditioneller, gehobener Gutsküche verwöhnt. Das „Il Cavallo“ bereitet Besuchern italienische Momente am Chiemsee. Das Restaurantportfolio wird durch das DERBY ergänzt, eine schicke Sportsbar mit großzügiger Terrasse, herrlichem Alpenblick und moderner Speisekarte. Gut Ising hat sich einen Namen mit Kulturveranstaltungen gemacht und zählt mit seinem stilvollen „Gut Ising Spa & Wellness“ zu den Top-Adressen des Landes. Ideale Voraussetzungen bietet Gut Ising zudem für Tagungen, Hochzeiten und Familienfeiern. Weitere Informationen: www.gut-ising.de

Quelle: PM Wilde & Partner, München

Fotos: Gut Ising/Chiemgau Tourismus